Neulich hörte ich davon, das es eine Waschanlage bei uns in der Nähe gibt , die auch eine Innenreinigung durchführt,

Erst durch die normale Waschanlage und dann durch die Innenraumpflege am Fließband.

Das musste ich doch mal ausprobieren. 20 Euro kostet es inkl. allem.

13509701805111

 

13509701796270

13509701807582

13509701794409

13509701769365

Am Ende war er von außen und innen sauber.
Endlich sind auch meine Scheiben von innen mal geputzt worden 😉
Kofferraum war auch ordentlich gesaugt worden.

Während der Reinigung setzt man sich gemütlich hin und trinkt einen Kaffee.

Ich war zu 98% zufrieden. Das nächste mal achte ich darauf ob gewisse Stellen gesaugt wurden oder nicht, die mir erst Tage später aufgefallen sind.

Aber dennoch finde ich den Service echt gut, für Faule wie mich 😉

7 Kommentare
  1. DerDieDas
    DerDieDas sagte:

    Oh das müsste ich auch mal testen, nicht weil ich faul bin sondern ich habe so störrische Hundehaare im Kofferraum. Habe selbst schon alles probiert, bin ein wenig ratlos…

    Antworten
  2. Erich
    Erich sagte:

    Hallo DerDieDas,

    wenn du noch keinen Hundestriegel-Handschuh hast, diehaben so Gumminoppen, dann besorgen. Mit diesem Handschuh über die Haare auf dem Teppichboden im Kofferraum -und Autoboden striegeln und die dabei aufgenommenen Hundehaare gleich absaugen.
    Geht super, ich hatte vorher die gleichen Probs, Kombi aussaugen dauerte vorher 1/2 h , jetzt 10 Min.

    Grüßle Erich

    Antworten
  3. Marlene
    Marlene sagte:

    Mit einem Hundekamm bekommt man die Hundehaare auch wieder gut raus.

    Ich denke mir gerade wenn ich mit meinem Matsch Caddy in der Waschanlage hin kommen würde, müsste ich wahrscheinlich das doppelte bezahlen, denn so schnell wird mein Auto da wohl nicht sauber werden.

    Antworten
  4. DerDieDas
    DerDieDas sagte:

    @Marlene (Verwandschaft vom Heiko, oder?)

    Habe keinen HUndekamm, einen gefakten Furmainator hätte ich im angebot 😉

    Wobei ich mir das mit dem Hnudestriegel eher vorstellen kann.

    Antworten
  5. Marlene
    Marlene sagte:

    @DeerDieDas, richtig ich bin die Schwester.
    Auch mit dem gefakten Furminator klappt das einwandfrei, ich reinige damit immer die Felldecke die ich in der Hundebox liegen habe, denn mit dem Staubsauger klappt das nicht die Hundehaare zu entfernen.

    Antworten
  6. Kristian
    Kristian sagte:

    … na guck mal an. Freut mich das Du auch auf den Geschmack gekommen bist. Kleiner Tipp – ich gehe schon seit fast 3,5 Jahren zu denen in D’dorf … bei grober Verunreinigung auf die Stelle Hinweisen. Sonst kann es sein das man nur oberflächlich „drüberwischt“. Ansonsten letzter Tipp … die bessern auch nach wenn einem danach was nicht gefallen hat. Da sind die SEHR kulant.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.