Gastbeitrag

Ich wollte diesen Beitrag eigentl Fanpost nennen 😀
Aber ich denke Gasteintrag trifft es eher.
Habe mich riesig ĂŒber folgende Email und darauf folgende Bilder gefreut.

Hallo Heiko,

ich bin auf deinen Blog mal aufmerksam geworden, als Du mich verlinkt hast, bezĂŒglich meines herablassenden Artikels ĂŒber die Eröffnung des Media Markts in Berlin.


Wie auch immer… ich finde die Idee, sich ĂŒber das handwerkliche Geschick deiner Kollegen lustig zu machen genial. Und da hab ich meine Aufmerksamkeit direkt zu deinen Gunsten ausgenutzt und hab ein paar witzige Fotos von Ă€ußerst professionellen Konstruktionen auf den öffentlichen Toiletten von Bars/Cafe’s gemacht.

Das Bild 961, das ist der Wasserhahn, der nicht funktioniert! So dicht an den Fliesen dran, dass man ihn nur ein klein wenig aufdrehen kann, reichte fĂŒr ein paar Tropfen! Herrlich…

Die anderen 3 Bilder, 984-986, dokumentieren eine optisch sehr herausragende Konstruktion, um die Pinkelbecken ein paar cm nach rechts zu versetzen. Sehr Àsthetisch das Ganze.

Falls Du Interesse hast, die Fotos zu veröffentlichen, kannst Du das gern tun… Ein kurzer Spruch wie „Die Fotos wurden von Tobi (http://blog.tobiwei.de) zur VerfĂŒgung gestellt“ oder so Ă€hnlich, und ich bin glĂŒcklich!

Also, mach was draus!

Schöne GrĂŒĂŸe aus dem arschkalten Berlin


Tobi

Danke dir Tobi.
Klasse Bilder 😀
Und wer auch sowas hat, immer gerne her damit 😀

3 Kommentare
  1. Andre
    Andre says:

    Tja .. hĂ€te ich das gewusst hĂ€tte ich Fotos meiner Badvollsanierung mit unfreiwilliger 3-facher Wasserrohraufstemmung (in 3 Tagen!) eines Fachbetriebes gemacht. Soviel Überschwennung gab es seit Noah nicht…

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.