Ein Kunde benötigte für seine Armatur Ersatzteile. Da er den Hersteller der Armatur nicht identifizieren konnte, sendete er uns ein Foto per E-Mail zu.

Eine solche Armatur habe ich noch nie gesehen.

3 Kommentare
  1. falkstone
    falkstone sagte:

    Sieht nach einer Schachtarmatur für Installationsschächte der ehemaligen DDR-Plattenbauten aus. Wurde glaube ich auch Blockarmatur genannt. 80 mm Anschlußabstand senkrecht. Wurde von vielen Armaturenherstellern nach der Wende ins Programm genommen. Die Armatur auf dem Bild konnte von TA Rokal oder Ideal Standard kommen.
    falkstone

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.