Mein ehemaliger Kollege Welsch hat mir heute das Foto per E-Mail geschickt.

Das „süsse“ Tierschen fand er in einer Heizungsregelung 😀

bild004.jpg

Sie zerfrass die Regelung und starb daran ……

3 Kommentare
  1. zero_-_-cool
    zero_-_-cool sagte:

    Und was lernen wir daraus?
    Man sollte seinen Mund nicht zu voll nehmen.^^

    btw, würd ich mir das als Mausefalle patentieren lassen. Denn für die herkömmlichen Fallen, sind die Mäuse zu intelligent. 😀

    Antworten
  2. Andre
    Andre sagte:

    Gnarf – das erinnert mich an den Drucker, den ich vor 15 Jahren auseinandergenommen habe und dessen Innenleben durch eine sich verflüssigende Maus funktionsuntüchtig wurde…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.