icon_biggrin.gif

Ein Kunde hat sich in einem Ausstellungshaus unserer Großhändler eine neue WC Anlage ausgesucht und wollte sich diese über uns Anbieten lassen.

Heute hatte ich das Angebot von unserem Großhändler auf dem Tisch und gab die Preise an den Kunden weiter.Der Kunde meinte direkt das er nicht richtig beraten wurde und er nicht richtig weiß was er da überhaupt bekommt.

Also habe ich das Angebot noch mal überflogen.
Ein Preis brachte mich zum staunen. Einen einfachen weißen WC Deckel für über 80 Euro?
Ja ne. Später rief dann der Großhandel wegen etwas anderem an und da ich die gerade am Apparat hatte fragte ich direkt mal warum der so teuer ist.

Großhändler: Das ist ein WC Deckel mit Absenkautomatik.
Sie müssen sich das so vorstellen. Sie kennen ja die Hydraulikstangen vom Kofferraum. So was ist an dem Deckel angebracht. Dann fällt der Deckel nicht mehr auf das WC, sondern wird langsam und von selber abgelassen. Halt Geräuschlos geschlossen Das schont auch den Rücken.

Ich: ?!?!?!? Wer braucht den so was ?!?!?!?!
Großhändler: Menschen die keinen Lärm mehr ertragen können und somit das knallen des Deckels vermeiden.

Ich: Ach ja? Diese Menschen sollten lieber den Deckel sanft auf die Schüssel legen und für 80 Euro eine Jahresration Ohrenstöpsel kaufen.

Großhändler: *lach*

Der Kunde selber musste auch über diesen Deckel lachen und meinte das er so was niemals bestellt hätte :D
Bald steht wohl auf jedem WC Sitz:

Achtung: Dieser WC besitzt keine Absenkautomatik, wodurch ihr Gehör und Rücken gefährdet sind :D

*Kopfschütteln*

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.