Beiträge

Bei schönstem Sonnenschein sind wir heute mit den Kindern zum trödelmarkt gefahren.

Wir waren schon um 10 Uhr da, obwohl dieser erst offiziell um 11 Uhr aufmacht.

Aber da war es schon so voll, wie bei meinem letzten Besuch am Mittag.

Für die Kinder hat es sich gelohnt, da haben wir sehr günstig die Pyjama Mask Helden und Paw Patrol Fellfreunde ergattern können.

Es gab zwar auch wieder ein Hygienekonzept, mit ein und Ausgang sowie Masken Check, aber das beste war immer noch einfach Abstand von den Leuten zu halten.

Mit Frau und Kind war ich heute sehr früh auf dem Ossendorfer Ikea Parkplatz um etwas über den Trödel zu bummeln.

Das mache ich oft, aber zu kaufen finde ich nie was.

Meine Frau hielt ausschau nach Dingen für unsere kleine.
Egal ob erst ab 1,2 oder 3 Lebensjahren.

Hier 50 Cent, da 1 Euro. Später sah es dann so aus:

Und das ist noch nicht alles 😉 Diverses Spielzeug und Kleinkram.

Da unsere kleine noch alles in den Mund nimmt, putzt und desinfiziert meine Frau während ich diese Zeilen schreibe derzeit diverse Spielsachen.

Aber günstiger als auf dem Trödelmarkt bekommt man solche Sachen kaum.

Ich habe mir nur wieder Klopapier gekauft:

Preislich etwas günstiger als im Supermarkt.
Dieser Stand kommt schon seit Jahren dahin und seit Jahren kaufe ich dieses dort.