Schon etwas länger sind wir beim Handy parken in Köln angemeldet.

Heute war ich beim Amtsgericht und Finanzamt, um das mit der Kirchensteuer zu regeln.

Normalerweise wirft man für so einen Trip gerne mal im voraus 1~2 Stunden Parkgebühren ein.

Wenn man dann, wie ich heute, völlig überrascht bei beiden Institutionen unter einer halben Stunde wieder raus ist, ärgert man sich.

Oder man bucht sich in Handy Ticket System ein und grinst sich einen, wenn man sich wieder ausbucht 😉

Screenshot_2012-11-21-21-13-05

13535288989821

Für jeweils 12 Cent mitten in der Innenstadt geparkt.

Was will man mehr 😉

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.