14 April 2013

Abgelaufenes Fleisch

Dieses Paket Hackfleisch war bis heute haltbar.

image

image

Es wurde weder die Kühlkette unterbrochen, noch falsch gelagert. So holte es eben meine Frau aus dem Kühlschrank. Es ist auch nicht offen, im Gegenteil. Irgendwas hat es total zusammen gezogen. Auf der einen Seite ist es noch rot und roh, auf der anderen Seite faul. Schon komisch, sowas hatte ich noch nie gehabt oder gesehen.

Gebloggt via Handy!



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst April 14, 2013 von Heiko in category "Privates

7 COMMENTS :

  1. By Hannes on

    Gerade bei Hack sollte man aufpassen. Die wenigsten Kühlschränke sind wohl auf unter 2°C eingestellt.

    Antworten
  2. By Stefan on

    Wenn Euer Kühlschrank wirklich auf <2°C temperiert war, kann ich Deine Enttäuschung verstehen.

    Antworten
  3. By Blogolade on

    Das ist mir auch schon passiert. Mehrfach. Meist aus dem gleichen Laden… Obwohl die Kühlkette ununterbrochen war und unser Kühlschrank eine extrakalte Schublade für Fleisch hat.
    Seither friere ich Hackfleisch immer direkt nach dem Kauf ein, solange ich es nicht noch am gleichen Tag aufbrauchen will.

    Antworten
  4. By mop on

    Was denn .. steht doch drauf .. „halb und halb“ .. halb frisch, halb gammel 😉

    Antworten
  5. By Resi on

    Selbst das Fleischfach ist zu warm fürs Hackfleisch.
    Hackfleisch muss zwischen 0-2 Grad Celsius gelagert werden. In normalfall soll man Hacklfeisch kaufen und am selben Tag noch verbrauch. Das Datum auf der Verpackung ist kein Mindestdatum sondern ein Verbrauchsdatum. Man kann das Hackfleisch aber in der Regel schon im Kühlschrank lagern, vorrausgesetzt man brät es durch. Also nicht mehr roh verzehren

    Antworten
  6. By Martin on

    Hackfleisch ist sehr empfindlich. Es müsste auch auf dem Transport nach Hause in einer Kühltasche transportiert werden. Gerade im Sommer wenn es dann noch ins warme kommt um dann zu Hause wieder in den Kühlschrank.

    Hackfleisch sollte immer so schnell wie möglich verarbeitet werden und nicht bis zum angegebenen Verbrauchsdatum aufbewahrt werden.
    Das gleiche gilt auch für Geflügel.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.