21 Oktober 2010

Bilder von Personen in meinem Blog

In den letzten Monaten Pixel ich eigentlich jedes Bild, wo ein Gesicht zu sehen ist. Davor habe ich das nur bei fremden Personen gemacht. Meine Bildergalerie ist auch schon länger nicht mehr da.

Nun hat mich jemand gebeten, alle seine Fotos auf dem diese Person zu sehen ist, zu entfernen. Näher möchte ich hier nicht darauf eingehen. Das akzeptiere und respektiere ich.

In den Kommentaren habt ihr schon öfter geschrieben, das ich mir eine Genehmigung von den Personen holen soll. Die ist aber nur so lange gültig, bis sie widerrufen wird.

Also habe ich es kurz und schmerzlos gemacht.
Jedes Bild, auf dem Personen außer meiner Frau und ich zu sehen sind, habe ich Kurzerhand gelöscht.

Das ging am schnellsten. Fast 5 Jahre Blogeinträge mit Fotos.
Da kommt was zusammen. Es sind rund 10.000 Fotos!
Zu Pixeln wäre Wahnsinn.

Aber dank Picasa und seiner Gesichter Erkennung lies sich das einfach lösen.

Dabei habe ich auch viele Fotos von mir gefunden.
Man, was habe ich mich verändert 🙂

So hat es fast angefangen 😀

Man beachte die Latzhose!

ich-24051983-1024x768

Cool, ich sehe gerade das ich da schon Geheimratsecken hatte.
Meine Frau meint, ich sehe hier aus wie der “
Satansbraten” vom Film.

ich-large

Mit … hmmm … 17 ?

ich-ca-1998-large

Vor meiner Ausbildung zum Bürokaufmann!

scannen0002-large

Während:

heiko2

Danach ;D

Das muss Weihnachten 2004 gewesen sein.
Man beachte den Umfang!

binja-und-ich-dezember-2005-large

Man was war ich sexy 😀 Alleine die Prinz Eisenherz Frisur!

image1-360x323

p1010110

wtfMedium

Dann ging es langsam Bergab mit dem Fett.

hiq-489x367

Das hier war ernsthaft ein Bewerbungsfoto versuch!

103784_1117476813

Meine Frau meinte dazu: Du siehst das aus, wie von einer Kuh geleckt!

DSC02022

mini-heiko3

heikogross

Heute:

image

Aber es gab auch Bilder wo ich nur das lachen Anfangen konnte 😀

Such den Heiko!

img_1105-largeimg_1107-largeimg_4702-1024x768-489x367capture-00193

Das hatte ich mit dem Handy meines Chefs gemacht und ihm dieses als Hintergrund für dessen Gerät eingestellt.

dsc00037

Danke an meine Frau und alle anderen beteiligten für diese Aktion an meinem 30ten ;D

100_1826100_1834

100_1836

100_1842

War ein Weihnachtsgeschenk.

dsc00050

Karneval 😀

dsc00082dsc00076-large

Ach, wie die Zeit vergeht.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Oktober 21, 2010 von Heiko in category "Privates

3 COMMENTS :

  1. By Blogolade on

    Das sind so geile Bilder!

    Ich bewundere deinen Mut, zB das Personalausweisbild online zu stellen. Ich würde sowas vermutlich selbst nicht mehr sehen wollen, geschweige denn anderen zeigen. (von mir gibts ja auch ganz böse Bilder, aber die kennt nichtmal mein Mann)

    Antworten
  2. By ednong on

    Das ist natürlich sehr schade mit den alten Bildern. Wäre es denn nicht möglich gewesen, die Beiträge erstmal unsichtbar zu machen und dann nach und nach deren Bilder zu pixeln?

    Antworten
  3. Pingback: Geburtstag verschlafen - der Heiko - Mein Leben & Ich online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.