Monat: Oktober 2010

So, ich verabschiede mich ins verlängerte Wochenende.
Wir haben Besuch aus Hamburg. Darum werde ich wohl nicht zum Bloggen kommen.

Meine zwei neuen Freunde und Ich, wünschen euch ein schönes Halloween Fest, sofern ihr feiern geht!

CIMG8904 - Kopie

PS: Das sind keine Puppen! Die sind echt!
Mehr dazu später ……

Privates

Ich glaube, die Würmer haben uns lieb.

Heute Mittag wollte ich mir eine Lakritze aus dem Schreibtisch meines Kollegen holen.
Da liegen auch die Schokoladenpackungen drin.

image

Da sehe ich in der Nussknacker Packung schon wieder Würmer durchs Zellophan Papier Sichtfenster.

Dieses mal habe ich meinem Kollegen den Tipp gegeben, doch die Packung an den Hersteller zu senden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum war auf Ende nächstes Jahr datiert. Sie lagen bei uns trocken in der Schublade.
Da sollte so etwas nicht zwei mal passieren.

Mal schauen was wir als Antwort bekommen Smiley

 

 

 

 

 

Privates

Vor ein paar Tagen schaute ich auf der Webseite vom Cinedom nach, was derzeit so läuft. Dabei entdeckte ich ein Gewinnspiel, über ein Treffen mit dem Machern von Jackass und der Möglichkeit Karten für die Preview zu gewinnen.

Montag schrieb mich dann das Cinedom an, das ich eine Freikarte und eine CD für Jackass gewonnen hätte. Auf eine Nachfrage von mir, bekam ich sogar eine zweite Freikarte.

Gestern war es dann soweit.

12881577206202

Die Gratis CD.

12881577183081

Ganz ehrlich, was soll ich damit? Ich höre nur noch am PC Musik.
Nicht mal mehr Mp3s. Nur online Radio.

Egal.

Im Kino lagen auf jedem Sitz dann diese Kotztüten.

12881577232203

12881577158370

Ich dachte erst, die wären als Gag dort, aber es gab einen Moment, wo ich die fast gebraucht hätte.

Wenn ich nicht weggeschaut hätte, dann wäre die jetzt voll.
Das war sowas von ekelhaft.
Ich bin ja vieles gewohnt, aber das ging zu weit.
Da ist SAW nichts gegen.

Aber ansonsten war der Film echt cool. Habe selten soviel gelacht. Nur muss man sich so was im Kino anschauen, weil die Gemeinschaft das Lachen ausmacht. Zuhause ist der Film echt Öde.

Mit bei uns in der Nähe sah’s auch eine weile der Regisseur, einer der Schausteller aus dem Film und Johnny Knoxvill.
Alle drei begrüßten auch vor dem Film das Publikum.
Die waren auch gut angetrunken 🙂

Ich bin und war nie ein Fan von Jackass. Aber der “Film” war echt lustig.

Hier der Trailer dazu:

Jackass 3D

Ohne es böse zu meinen, aber ich glaube auch das wir die Karten so kurzfristig bekommen haben, weil sonst viele Plätze unbesetzt geblieben wären.

Die Preview eines Films, dazu Johnny Knoxvill und der Rest live im Kino.
Eigentlich müsste es voll sein.

Ich bekam hinter mir mit, wie sich zwei Mädels freuten noch so gute Karten bekommen zu haben. Dabei hätten sie erst am Tag zu vor im Kino angerufen um die Karten für die Preview zu reservieren.

Hatten gar nicht mehr damit gerechnet irgendwelche Tickets zu bekommen.

Und da das Kino nicht mit dem “Star” in einem zu leeren Kino sitzen wollte, gab man wohl die nicht verkauften Karten kostenlos raus. So wie bei TV Sendungen.

Ist aber auch egal. Ich fand es echt Cool vom Kino meine Frau und mich kostenlos da rein zu lassen 😀

Privates

Heute morgen hatte ich in meinem Büro besuch von dem hier:

image

Krabbelte an einer Wand entlang. Echt flink die Dinger.

Aber was mich mehr wunderte, warum in meinem Büro?

Wenn ich Wikipedia glauben kann, dann:

Nützling oder Schädling?

Sporadisch in Bad oder Küche auftretende Silberfischchen sind harmlos. Ein extremer Befall kann auf ein Feuchtigkeitsproblem und Schimmelbefall hindeuten. Die Silberfischchen sind in diesem Fall aber nur ein Warnsignal. Sie mildern sogar das Problem, weil sie die Schimmelpilze fressen. Außerdem fressen sie Hausstaubmilben, die beim Menschen Allergien auslösen können. Daher können sie auch als Nützlinge betrachtet werden.

Die bevorzugte Nahrung sind stärkehaltige Stoffe oder Dextrin in Klebstoffen: Kleister, Bucheinbände, Fotos, Zucker, Haare, Hautschuppen und Hausstaubmilben. Aber auch Baumwolle, Leinen, Seide und Kunstfaser verschmähen sie nicht, ebenso wenig wie tote Insekten oder eigene Exuvien (abgestreifte Haut). 

Also an einem unreinen Büro liegt es nicht. Dann bin ich ja beruhigt.
Feuchtigkeit oder Schimmel könnte sein, weil ich direkt an der Außenwand sitze. Aber das muss mal beobachtet werden.

Wollen wir hoffen das es bei einer bleibt 😀

Privates

image

Gefunden bei meinen Shop-Kollegen. Hier mehr dazu.

Privates

Was es in unserer Branche nicht alles gibt.

Spülkasten ohne Automatische Wasserbefüllung
Na

046
Quelle: 2xfun.de

Privates

Mit meiner Frau habe ich eine Regelung, was das Kochen angeht.
Wer zuerst zuhause ist, der kocht.

Gestern musste Sie länger arbeiten, also war ich dran.
Ich hatte mal wieder Hunger auf Spinat und so dackelte ich zur Rewe.

Dort gab es Blattspinat von Iglu und der Eigenmarke von Rewe.

Ich entschied mich dafür, mal den von der Rewe zu probieren.

Während des Kochens

12880719302710

bzw. während des umrühren viel mir was kleines fremdartiges auf.

Ich fischte es heraus und siehe da:

C360_2010-10-25 18-32-15

image

image

Ich dachte erst, es wäre ein Würmchen. Aber während ich die Bilder für den Blogbeitrag hinzugefügt habe, viel mir was anderes auf.

Rechts ist der Kopf mit den zwei Augen, in der Mitte die “Arme/Beine” welche den Spinat umklammern und links der Körper.

Hier noch mal aus einer anderen Perspektive.

C360_2010-10-25 18-32-48

image

Ich habe es mit Humor genommen, weil ein besseres “frische” Beweismittel gibt es für mich nicht 😀

Privates

Angefangen haben wir mit unserem Shop 2007. Noch mit Verkäufen bei EBay.

Schnell merkten wir aber, dass es nicht so läuft, wie es sollte.
Die Möglichkeiten dort zu verkaufen, waren einfach zu stur, kompliziert und händlerunfreundlich.

Nach der Wintersession haben wir dann 2008 unseren eigenen Shop aufgemacht. Erst 10 Artikel, dann 100, dann 1000.

Bei 20.000 war Schluss, auf dem Server und in den Shop passte nicht mehr rein. Also habe ich einen Neuen programmiert.

Die Verkäufe fingen klein an. Noch anfangs alle 1~3 Tage einem 1 bis 2 Paketen.

Immer wenn wir dann was zu verschicken hatte, brachte ich es in der Mittagszeit zum Hermes Shop.
Nach einem 3/4 Jahr ließen wir die Pakete abholen. .

Erst riefen wir täglich an, ob/das was zum Abholen da ist, irgendwann kam er dann täglich.

Dezember 2008 Jahren haben wir 3 Tage lang Pakete gesammelt, um sie von bei Hermes abholen zu lassen.

cimg3840small

Da waren wir stolz wie Oskar, das wir in 3 Tagen schon so viele Pakete hatten.

Irgendwann 2009 wechselten wir zu Deutschen Post, zogen mit der Firma und dem Shop Ende 2009 in ein neues Gebäude.

Anfangs kam ein Sprinter der DHL unsere Waren täglich abholen.

Jetzt, nach 2 ~ 2,5 Jahren aktivem Shop kommt einmal am Tag der LKW, um die Bestellungen abzuholen.

12879891690532

12879891712843

12868017990003

In der kurzen Zeit hat sich viel getan. Mal schauen, wo die Reise noch hingeht!

Privates

Habe jetzt 4 Tage lang die “1-Day” Linsen getestet.

C360_2010-10-21 07-03-26

Habe mir jetzt mal 30 Stück bestellt und werde schauen wie lange ich damit auskomme.

Für mein Auge ist es deutlich besser, das habe ich direkt gemerkt.
Vor allem bei einem langen Tag am PC und dann noch Abends zum Wing-Tsun Training.

Wer Linsen trägt kennt sicherlich das Gefühl, wenn man die mal 14 Stunden am Stück getragen hat.

 

Privates

Kann mir mal jemand erklären, warum wir jeden Monat eine neue Spinne bei uns in der Wohnung haben?

image

Warum immer nur die dicken und fetten?

12879889383761

Und immer nur in unserem Schlafzimmer?

Das Exemplar hier, hat meine Frau am Freitag beim Staubsaugen entdeckt.

Wer hier schon was länger mitliest, der weiß das ich mittlerweile jede Spinne aus unserem Schlafzimmer fotografiere.

Das ist so langsam nicht mehr witzig. Wir haben die Fenster durch die kälte nicht mehr auf. Also woher sollen die noch kommen?

Privates

Sitze gerade im Auto.
A57. 1,5 Kilometer vor der Ausfahrt.
Und vor der scheint es gerummst zu haben.

Vollsperrung. Viel Blaulicht.

Wollen wir hoffen das nichts schlimmes passiert ist.

Da wird einem bewusst, wie schnell sowas gehen kann. Eine Minute früher los gefahren und man wäre mitten drin gewesen.

Mobiler Beitrag

Privates

In den letzten Monaten Pixel ich eigentlich jedes Bild, wo ein Gesicht zu sehen ist. Davor habe ich das nur bei fremden Personen gemacht. Meine Bildergalerie ist auch schon länger nicht mehr da.

Nun hat mich jemand gebeten, alle seine Fotos auf dem diese Person zu sehen ist, zu entfernen. Näher möchte ich hier nicht darauf eingehen. Das akzeptiere und respektiere ich.

In den Kommentaren habt ihr schon öfter geschrieben, das ich mir eine Genehmigung von den Personen holen soll. Die ist aber nur so lange gültig, bis sie widerrufen wird.

Also habe ich es kurz und schmerzlos gemacht.
Jedes Bild, auf dem Personen außer meiner Frau und ich zu sehen sind, habe ich Kurzerhand gelöscht.

Das ging am schnellsten. Fast 5 Jahre Blogeinträge mit Fotos.
Da kommt was zusammen. Es sind rund 10.000 Fotos!
Zu Pixeln wäre Wahnsinn.

Aber dank Picasa und seiner Gesichter Erkennung lies sich das einfach lösen.

Dabei habe ich auch viele Fotos von mir gefunden.
Man, was habe ich mich verändert 🙂

So hat es fast angefangen 😀

Man beachte die Latzhose!

ich-24051983-1024x768

Cool, ich sehe gerade das ich da schon Geheimratsecken hatte.
Meine Frau meint, ich sehe hier aus wie der “
Satansbraten” vom Film.

ich-large

Mit … hmmm … 17 ?

ich-ca-1998-large

Vor meiner Ausbildung zum Bürokaufmann!

scannen0002-large

Während:

heiko2

Danach ;D

Das muss Weihnachten 2004 gewesen sein.
Man beachte den Umfang!

binja-und-ich-dezember-2005-large

Man was war ich sexy 😀 Alleine die Prinz Eisenherz Frisur!

image1-360x323

p1010110

wtfMedium

Dann ging es langsam Bergab mit dem Fett.

hiq-489x367

Das hier war ernsthaft ein Bewerbungsfoto versuch!

103784_1117476813

Meine Frau meinte dazu: Du siehst das aus, wie von einer Kuh geleckt!

DSC02022

mini-heiko3

heikogross

Heute:

image

Aber es gab auch Bilder wo ich nur das lachen Anfangen konnte 😀

Such den Heiko!

img_1105-largeimg_1107-largeimg_4702-1024x768-489x367capture-00193

Das hatte ich mit dem Handy meines Chefs gemacht und ihm dieses als Hintergrund für dessen Gerät eingestellt.

dsc00037

Danke an meine Frau und alle anderen beteiligten für diese Aktion an meinem 30ten ;D

100_1826100_1834

100_1836

100_1842

War ein Weihnachtsgeschenk.

dsc00050

Karneval 😀

dsc00082dsc00076-large

Ach, wie die Zeit vergeht.

Privates

Heute war das Training sehr intensiv. Gefühlte halbe Stunde haben wir uns mit Übungen voll ausgepauert, bevor es richtig los ging.

Ich spüre gerade jeden Muskel.

Ich will gar nicht an morgen früh denken……

Mobiler Beitrag

Privates

Ich versuche, auch wenn es Weight Watchers anders sieht, am Abend (so ab 18~19 Uhr) nichts mehr zu Essen. Also nur noch Obst – aber nichts mehr warmes.

Das mit dem Frühstücken lasse ich sein. Ich habe zwei belegte Brötchen oder Brote dabei, wie vorher auch.

Vorher habe ich die immer punkt 12 Uhr gegessen. Mal klappte es ganz gut und mal nicht.

Wenn ich nun wirklich Hunger haben sollte und mein Obst mich nicht mehr sättigt, dann werde ich diese Brote/Brötchen essen. Egal ob über den Tag verteilt oder zusammen.

Da zwischen viel Grünzeug. Abends dann eine ausgewogene warme Mahlzeit.

Mal schauen wie es klappt.

Privates

Diese E-Mail trudelte bei mir ein:

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte schicken Sie mir per mail Ihre Preise für einen Wartungsvertrag für verschiedene Heizungsanlagen und Gasdurchlauferhitzer,
sowohl für unsere eigene Heizung, als auch für Anlagen im Freundeskreis und  bei Nachbarn (Raum Kölner Süden, Rondorf, Rodenkirchen und Bayenthal).

Bedingt durch die kompl. Palette (Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser und zwei große Gewerbehallen) kommt die große Anfrage zusammen. Alle Anlagen sind von großen Herstellern (Vaillant, Junkers, Buderus, Weishaupt, Viessmann).

Preise bitte für folgende Geräte:

bis 30 kW:
Gasdurchlauferhitzer, Heiztherme, Kombitherme, Brennwerttherme (-kessel), Gaskessel atmosphärisch, Gaskessel Gebläsebrenner, Ölkessel Gebläsebrenner, WW-Speicher mit eigenem Brenner

bis 50 kW:
Brennwerttherme (-Kessel), Gaskessel atmosphärisch, Gaskessel Gebläsebrenner, Ölkessel Gebläsebrenner

bis 100 kW: Gaskessel atmosphärisch, Gaskessel Gebläsebrenner, Ölkessel Gebläsebrenner

350 kW: Gaskessel Gebläsebrenner, Ölkessel Gebläsebrenner

WW-Speicher beheizt durch die Heizung: 150l, 200l und 300l

Immissionsmessung separat ?

Gas-Dichtheitsprüfung:

Wartung Wasserfilter: Patronentausch (Cillit und Grünbeck), Rückspülfilter (Cillit und Grünbeck)

Gibt es bei zusammenliegenden Wartungen einen Rabatt?

Vielen Dank schon mal im Voraus. Nach Übermittlung der Preise kläre ich ab, wer was gewartet haben möchte und melde mich dann wieder.

Name

Das erste was mir auffiel, das die Anfrage an den Gesamten Kollegen/Mitbewerberkreis ging. Ich würde die ja einzeln versenden, damit es so aussieht als hätte er nur uns angeschrieben.
Aber gleich alle Empfänger auf einen Schlag ist unpraktisch.

Klar kann man auch bei uns einen Wartungspreis anfragen, aber das ist schon was dreister. Hier will ein Mitbewerber wissen was man so für Wartungen nimmt uns stellt sich dabei nicht wirklich schlau an!

Ein Mitbewerber antwortete auf diese E-Mail:

Hallo in die Runde. Firma XY wird auf ein solch dubioses Anliegen nicht reagieren. Wer sich hinter der Anfrage "versteckt" kann nicht nachvollzogen
werden. Evtl. möchte ein Anbieter den örtlichen Markt abklopfen. Viel Erfolg.

Der nächste Kollege schreibt:

Von unserer Seite aus wird es ebenfalls keinen Generalpreisspiegel ins blaue
geben!

Tjo Sehe ich genau so!

Privates

Ich habe sehr lange hin und her überlegt.

Soll ich den Fachoptiker wieder gegen die Fielmann Kette tauschen oder nicht. Ich habe das Abo dort schon einmal gekündigt, bin aber aus idealistischen Gründen zum “Fach”Optiker zurück.

Ich kann mich als “Handwerker” nicht darüber aufregen, dass die Kunden zum Baumarkt rennen, wenn ich selber zu solchen Ketten kaufe.

Aber die Zeiten ändern sich. Auch wir haben einen “Internet” Handel und davon leben wir auch. Das ist eben der Wandel der Zeit.
Also bin mal unverbindlich zu Fielmann hin.

Apollo Optik schließe ich aus, weil ich selber leider mehr als schlechte Erfahrung machen musste!

Im Monat zahle ich derzeit für meine Linsen 35 Euro inklusive allem.
Als eine Art Flatrate.

Die Linsen nutze ich nur zum Sport oder wenn ich ausgehe.
Also höchstens 2~3-mal die Woche für 3~5 Stunden!
Im Winter ist das so selten, dass ich die Linsen nur alle 2 Monate austausche. So kostete mich die Flatrate im Winter “nur” 25 Euro.

Davon riet man mir jetzt ab, ich soll die monatlich wechseln.
Mir hat das aber bis jetzt nicht geschadet. Dennoch reche ich mal auf dem “normalen” Weg, sprich, was das monatliche Wechseln mich kostet!

Das macht also bei meinem Optiker 420 Euro im Jahr für alles! (12x 35 Euro.)

Da es sich um meine Augen handelt, möchte ich nicht ohne professionelle Unterstützung sein, also schließe ich den Kauf im Internet aus.

Fielmann bot mir ein 6er Pack Linsen für meine Sehstärke und dem gleichen Hersteller (wie bei meinem Optiker) für 43 Euro an.

Ich habe zwei Augen, also 43 Euro x2 und noch mal x2 für das ganze Jahr.
So komme ich auf 172 Euro im Jahr für die Linsen.
Dazu kommt die Flüssigkeit.
Im Monat benötige ich ca. 1 Flasche für 6 Euro. Also 12x 6 Euro.

Zu den 172 Euro kommen also 72 Euro dazu. Sind wir bei 244 Euro.

Das ist ein erheblicher Unterschied zu 420 Euro!

Nun schlug mir die Verkäuferin beim Fielmann vor, dass ich doch es mal mit Tageslinsen probieren sollte. Wenn ich damit hinkomme, dann wunderbar. Und wenn nicht, dann einfach wieder auf die Monatlichen nehmen.

Sie hat mir gleich ein kostenloses Probepaar bestellt.

Mal schauen, wie es damit läuft.

Privates