14 Februar 2006

Böser Name

Einer unserer Firmenfahrzeuge fäng an zu rosten. Da der Wagen noch unter Garantie läuft musste ich beim Autohaus anrufen.

Dort habe ich dann einen Termin vereinbart und zum Schluss nach dem Namen gefragt.

Mein Name ist Sackrat.

Ich wünschte ihm schnell einen schönen Tag und habe aufgelegt. 2 Sekunden länger und ich hätte ich ausgelacht. Ich hatte im ersten moment was anderes 😀 verstanden und konnte kaum noch einen schönen Tag wünschen können.

Sowas ist mir auch noch nicht passiert.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Februar 14, 2006 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.