Der Hammer Mörder – Good old Time

Ich muss immer mit grinsen an den Hammer Mörder denken 😀

Als ich noch im Paketdienst gearbeitet habe gab es einen Automaten der Getränke zurück nimmt und Pfand ausspuckt.

Er hatte drei Öffnungen wo man jeweils eine Flasche reinstellen konnte.
Dann hat man auf einen Knopf gedrückt und Flasche verwandt. Unten kamen dann 30 Pfennig raus.

Irgendwann kam eine Fliesbandarbeiter zu uns in den Verschlag und frage ob wir einen Hammer hätten.
Ja klar, und drückten ihm den in die Hand. Wir dachten das wieder irgendwas am Fliesband kaputt ist.

Kurz darauf hörten wir:

*bam bam bam* *klier* *scheppern*

darauf folgte ein lautes Fluchen.

Direkt aus unserem Verschlag schauten wir nach was passiert war.
Da hatte der Mitarbeiter versucht eine Bierflasche über den Automaten zu entsorgen.
Da dieser Automat nicht dafür gedacht war (Wir hatten kein Bier im Depot) blieb die Flasche stecken.
Das machte den Mitarbeiter so wütend das er mit dem Hammer in das Fach eingeschlagen hat, weil er keinem den Pfand gönnen wollte.
Außer Scherben und einem entlassenen Helfer ist nicht viel passiert.
Keine Ahnung warum er von dort an Hammer Mörder genannt wurde, aber wir konnten froh sein das ihm nichts im Essensautomat stecken geblieben ist 😀
Die Scheibe wäre teuerer gewesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.