28 Januar 2006

Die liebe Stadt Köln

Ja ne ist klar.
Unser Mitarbeiter hat bei sich Zuhause auf dem Bürgersteig geparkt. Er hat aber weder den Bürgersteig blockiert, weil dieser ca. 5 Meter breit ist, noch hat er den Straßenverkehr blockiert.

Damit die Politesse aber dennoch ihr soll erfüllt haben wir jetzt folgendes Bußgeld bekommen.

verwarnungsgeld.jpg

Über den Sinn dieses Streitwertes möchte ich jetzt debitieren.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Januar 28, 2006 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.