Heute haben wir eine interessante E-Mail bekommen:

Sehr geehrte Sanitär- und Heizungsbetriebe,

bitte nehmen sie sich kurz Zeit und lesen sie die angehängte Anfrage.

Der zweite Anhang ist ein Aushang, den sie bei Interesse vielleicht
bei ihnen im Betrieb aushängen können, um ggf. einen Kollegen zu finden, der Lust hat bei
einer Doku Soap über Installateure mit zu machen.

Das „Casting“ bzw. Probeaufnahmen in ihrem Arbeitsumfeld läuft über
unsere Tv Produktionsfirma.

Vielen Dank für ihr Interesse,

wir freuen uns auf Rückmeldungen,

mit freundlichem Gruß
*Name*

Im Anhang habe ich dann folgendes gefunden:

Installateure für Doku Soap für XXXXXXXXXXXXXXXXX

dringend gesucht werden: aufgeschlossene Typen/ auch mehrer Kollegen, die nicht Kamera scheu sind und Spaß bei der Arbeit haben. Mindestalter 18Jahre.

Keine sonstigen Castinganforderungen.
Jedoch würden wir gerne schnellst möglich Probeaufnahmen machen.

und

Guten Tag,
für eine Doku-Soap im Auftrag von XXXXX, suchen wir junge und jung gebliebene Installateure, die Lust und Interesse haben, an einer solchen TV Sendung mitzuwirken und vielleicht sogar die Hauptperson zu sein.
Doku–Soaps boomen im Tv, denn in jeder erdenklichen Branche gibt es Geschichten aus dem Alltag zu erzählen. XXX möchte diese Schiene auf die Installateure ausweiten.
Zunächst einmal geht es um Castingaufnahmen in ihrem Arbeitsumfeld. Diese dauern nicht lange und sind nur dazu bestimmt einen Eindruck von den Installateuren zu bekommen. Dabei schweben uns bisher noch keine besonderen Typen vor. Überzeugen sie uns einfach von ihrer Persönlichkeit.
Fällt die Entscheidung auf sie bzw. ihre Mitarbeiter,  winkt ein attraktives Honorar und geradezu kostenlose Werbung.
Wenn sie selbst und/oder ihnen sofort ein Mitarbeiter einfällt, der aufgeschlossen und humorvoll genug ist, zögern sie nicht lange und melden sie sich.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Wir hoffen von ihnen zu hören,
mit freundlichen Grüßen
*Name*

Nein danke, mein Blog reicht schon aus 😀

1 Kommentar
  1. UltimateRock
    UltimateRock sagte:

    Das ist doch n tolles Ding..du kannst sozusagen die Tine Wittler (Einsatz in 4 Wänden, RTL) des Installateurwesens werden^^
    Aber ich stelle mir das bei weitem nicht so abwechslungsreich vor wie so eine Heimwerker-Doku, denn da geht es ja ums Gestalten und designen und es kommt immer etwas anderes bei raus…
    Bei Installateuren bin ich mir ncht sicher, da man da ja nicht viel designen muss und die Ergebnisse ja immer recht ähnlich sind…
    Aber wenn es so abwechslungsreich und Humorvoll wäre wie dein Blog, wäre es defnitiv sehenswert 🙂

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.