Manchmal frage ich mich wie Verkäufer so was aushalten. Die müssen den ganzen Tag die Kunden vor Ort und der eigenen Nase ertragen. Bin ich froh das meiner einer 99% aller Kunden nur am Telefon hat.

Doch gelegentlich verirrt sich der ein oder andere zu mir ins Büro …..

Ein Kunde rief an und frage ob wir für einen WC Deckel 2 Scharniere haben.
Auf ein JA von mir entschied er sich diese eben schnell bei uns abzuholen.

Ein Techniker suchte die Scharniere raus und brachte sie meinem Chef.

Das Gespräch verlief dann so:

Kunde: Was kosten die?

Chef: Beide zusammen 10 Euro

Kunde: Nein, das ist mir zu Teuer. Der Klodeckel hat ja komplett nur 10 Euro gekostet.

Chef: Mag ja sein, aber die kosten 10 Euro. Es sind eben Ersatzteile.

Kunde: Ja, aber die sind zu teuer.

Chef: Dann gehen Sie bitte doch da kaufen wo Sie den Deckel her haben.

Kunde: Die haben so was nicht einzeln. Der ist abgebrochen.

Chef: Dann reklamieren Sie das beim Hersteller.

Kunde: Ne, das geht auch nicht. Aber für 10 Euro kaufe ich die nicht!

Chef: Müssen Sie auch nicht. Dann kaufen Sie die eben nicht.

Der Kunde ging dann raus und mein Chef schüttelte nur den Kopf.

Zum Wort „Kunden“ muss ich noch erwähnen das wir diesen Menschen noch nie gesehen haben. Einem Altkunden hätten wie sie geschenkt. Aber nicht jedem der sich in unserem Büro verläuft. Wir haben nichts zu verschenken und nachher spricht das noch rum 😀

Es sind eben Einzelteile. Dazu kommt noch das es hochwertige Metal Teile sind, die eine Lebenszeit von 10 Jahren haben.
Wir verkaufen eben nicht den Plastikmist vom Baumarkt für 3 Euro.

3 Stunden später stand der Kunde wieder auf der Matte:

Kunde: Ich nehme die Scharniere doch. Ich benötige die jetzt ganz dringend.

Anhand der Quittung (die ich ihm ausgestellt habe) stellte sich heraus das die für ein Spiel benötigt werden, welches für eine Kindersendung ist.

Man man man … Nur um 3~4 Euro zu sparen und dafür quer durch die Weltgeschichte zu reisen sprengt jeden verstand.

Mein Chef meinte noch am Rande das die Dinger eigentlich noch teurer seinen, aber weil die hier schon so lange im Lager lagen hat er ihm billiger gemacht 😀

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.