14 September 2011

Harald Schmidt

Ich kenne nur Leute die Harald Schmidt total gut finden oder überhaupt nicht mögen. Zwischen drin irgendwie nix.

Ich finde ihn gut und fand es schade, das er damals zum Ersten gegangen ist. Anke Engelke war auch kein Ersatz.

Nun ist er wieder bei SAT1. Also habe ich mir die Sendung angeschaut.

Mir hat sie gefallen. Endlich wieder der alte Schmidt, mit alter Kulisse und altem Flair.

Aber noch viel besser finde ich, das man sich das ohne Probleme Online auf dem TV anschauen kann!

https://www.sat1.de/die-harald-schmidt-show/video/ganze-folgen/clip_die-show-vom-13-09-2011_215846/

So muss ich nicht immer so lange wach bleiben.

Das war 2003, als er die Pause einlegte, noch nicht selbstverständlich. 
Da war Speicherplatz und Traffic noch richtig teuer.

Als er bei den Öffentlich Rechtlichen war fand, ich ihn nicht komisch.
Auch das Studio und das Flair mochte ich nicht.

Was ich an ihm mag, ist seine Schlagfertigkeit. Nicht wie Mario Barth oder andere “Künstler” die außerhalb ihres abgelesenen Textes nicht einen Witz machen können.

Harald Schmidt ist noch von der alten Schule und kann in jeder Situation kontern. Er ist einfach Schlagfertig. Er mag zwar etwas überheblich und arrogant sein, aber ich will ja auch kein Eis mit ihm essen, sondern Unterhalten werden 😉



Copyright 2019. All rights reserved.

Verfasst September 14, 2011 von Heiko in category "Privates

Über den Autor

Heiko

2 COMMENTS :

  1. By Symm on

    yeah endlich wieder Dirty Harry, leider hab ich nur den Anfang mitbekommen. War ja doch schon 23:30 oder so. Aber das was ich gesehen hab, hat mich endlich wieder an den alten Harry erinnert. Nicht dieser ARD Abklatsch mit Dummdöddel Pocher.

    Endlich wieder die Knallharte Wahrheit…Mittens ins Gesicht.

    Antworten
  2. By Marlene on

    Leider mag ich den Mann überhaupt nicht, den hatten wir mal als Kunden und mit dem hatte ich mich dann auch kräftig gestritten, obwohl er unrecht hatte, kam noch nicht einmal eine Entschuldigung und seit dem spare ich mir seine Sendungen.

    Harald Schmitt mag vielleicht im Fernsehen ein guter Kerl sein, aber privat ist der total wiederlich und hat noch nicht einmal die Größe zu seinen Fehlern zu stehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.