15 März 2012

Ich bin wieder Junggeselle! Frau ist ausgezogen!

Ich bin jetzt 2,5 Jahre verheiratet.

Immer noch glücklich und zufrieden.
Das liegt auch daran, das ich immer offen mit meiner Frau über alles reden kann. Auch wenn sie anderer Meinung ist.
Auch wenn sie evtl. anderer Überzeugung ist 😉

So habe ich dann auch die Tage den Wunsch geäußert, das ich gerne mal ein paar Tage für mich hätte.
Einfach mal ICH sein. Einfach mal nach Hause kommen und Junggeselle sein.

Ich habe fast nur Freunde, die unterstehen Ihren Frauen regelrecht.
Keine Ahnung warum, aber teils sind es echte Biester, die alleine sagen wo es in der Partnerschaft lang geht.
Und meine Freunde stehen da drauf oder merken es nicht. Grausam.  Und es sind so viele 😉

Ich habe echt viele Freunde und kann leider nur an einer Hand abziehen, wo die Partnerschaft gleichberechtigt läuft.
Oder er Single ist 😉

Anfangs dachte ich noch, es läge an meiner Sichtweiße. Aber selbst meine Frau schüttelt oft genug den Kopf darüber.
Aber das soll hier jetzt nicht mehr Thema sein.

Traurig, aber ist eben so.
Tut mir zwar leid, aber um so mehr erfreue mich daher jeden Tag das ich

einen solchen Goldschatz gefunden zu haben.
Eine Frau, bei der ich ICH sein darf, so wie ich eben bin 😉

Umgekehrt natürlich auch, aber ich halte mal kurz die Nase hoch,
wer hier regelmäßig mitließt, weiß das ich das meiner Frau regelmäßig zeige und muss nicht mehr sonderlich erwähnt werden 😉

Thema Motorradführerschein.
Meine Frau findet das nicht so toll. Luxus der jetzt nicht unbedingt sein muss. Sie sieht da wenig Sinn drin.
Ich habe doch einen Roller und einen Autoführerschein. Dazu haben wir auch ein Auto. Wozu ein noch so etwas?

Aber das ist für Sie ok, wenn ich das möchte. Sie freut sich für mich mit, wenn ich mich darüber freue!
Und das ist liebe. Darum liebe ich Sie. Weil sie trotz Ihrer Einwände es mir gönnt und nicht verbietet, nur weil Sie es nicht will.
Weil wir trotz unserer Partnerschaft noch jeder sein Eigenes Individuum sind. Und das respektieren wir eben gegenseitig.

Zurück zum Thema Junggeselle 😉 Ich schweife wieder zu sehr ab.

Meine Frau fand die Idee sogar richtig Klasse mit dem “ausziehen”.
So kann sie mal eine Woche zu ihrer Schwester gehen und richtig Zeit mit Ihr verbringen.
So haben wir beide etwas davon.

Seit gestern ist es nun so weit, ich bin seit gestern – wenn auch nur für eine Woche – wieder Junggeselle.

Und was war meine erste Amtshandlung?

“Kochen” ohne Schnick Schnack.

13318027868433

Ich hatte Hunger auf Wildlachs.
Also habe ich einfach Wildlachs gemacht. Ohne Beilage.

Einfach wie in meiner Junggesellenzeit.
Pfanne raus, Fisch rein – Fisch raus, auf den Teller und in den Magen 😉
Effektiv. Kein Salat oder so was 😉

Dann an den PC und eine ordentliche Runde gezockt.

Natürlich freue ich mich wenn Sie wieder zurück ist, aber so was muss auch einfach mal sein und genossen werden 🙂



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst März 15, 2012 von Heiko in category "Privates

7 COMMENTS :

  1. By HansdasJo on

    Verbote in der Partnerschaft gehen ja schon mal gar nicht. Wenn man sich nicht einig ist, akzeptiert man trotzdem den anderen und seine Interessen, solange die eigentliche Partnerschaft nicht darunter leidet. Unter Verboten leidet die garantiert und es führt nur zu Unehrlichkeit. Und dann ist die Partnerschaft sowieso dahin.

    Antworten
  2. By Heiko * on

    Jap, auf der Cebit gab es Lans und ESL Matches in 2 Hallen. Als ich da drin war … Ist mit ein Herz aufgegangen ….. Ich muss echt mal wieder auf ne Lan. Aber durch das Internet und das Erwachsen werden ging das echt verloren

    Antworten
  3. By Joerg on

    Ich hätte zumindest ein Zitronenscheibchen zum Lachs genommen… oder (Sahne-)Meerrettich…oder ein Senfsößchen…

    zum Rest kann ich nur sagen, das gleichberechtigt schon was Feines ist…

    Antworten
  4. By Sascha on

    Ich weiß nicht, irgendetwas scheinen die Kerle aus deinen Beispielen falsch zu machen. Meine bessere Hälfte ist jedenfalls immer ziemlich froh, wenn ich mal was alleine mache und sie ihre Ruhe hat 😀

    Antworten
  5. Pingback: Welcome back | | der Heiko - Mein Leben & Ich onlineder Heiko – Mein Leben & Ich online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.