Ich mag Erinnerungen :D

Unbenannt 

Was es nicht alles gibt?

11 Kommentare

  1. zero_-_-cool said:

    Wow, das ist ja mal lustig.^^
    Wenn ich gerde Denke wie oft ich schon Emails zweimal schicken musste, weil ich den Anhang vergessen hatte. Aber irgendwie auch komisch, wenn die Maschinen noch mehr unser Denken übernehmen. Hmmm…..

    Mai 21, 2010
    Reply
  2. Babel said:

    Wie genial! das ist genial! 🙂 genial! Wo kann mans kaufen?

    Mai 21, 2010
    Reply
  3. Mocca said:

    Wow, wie cool ist das denn!! Ich vergess permanent Anhänge (oder die „unten stehenden“ Kontodaten dazuzuschreiben…), ich will das auch!

    Mai 21, 2010
    Reply
  4. Carola said:

    *wuah*, dass finde ich super nervig, WENN ich Datien anhängen wollte, hätte ich das gemacht und wenn ich das Wort „anbei“ in meiner Mail verwende, geht dich blödes Programm das überhaupt nichts an. Ich glaube es hackt. Jetzt send den Kram endlich *g*.

    Mai 21, 2010
    Reply
  5. Heiko said:

    Das kann man nicht kaufen 😀
    Ist ein Teil von Googlemail.

    Und es ist auch nicht nervig weil man es ein/aus schalten kann!

    Mai 21, 2010
    Reply
  6. OliveR said:

    Hm, paranoide Menschen könnten aber auch fragen was denn dieses Programm sonst noch so in den Emails sucht und auswertet.

    Mai 21, 2010
    Reply
  7. Unter Anglern ist das aber nicht gerne gesehen: „Hoffe die Fische werden morgen ANBEIßen!“ 😎

    Heiko

    Mai 21, 2010
    Reply
  8. Tux2000 said:

    Kann Thunderbird 3 auch.

    Mai 22, 2010
    Reply
  9. Tux3000 said:

    Kann KMail auch 😉

    Mai 23, 2010
    Reply
  10. Berthold said:

    Geht sogar noch besser: In den Google Labs gibts Einstellungen die das (kurzfristige) Zurückholen von Emails erlauben, falls man mal im Affekt etwas geschickt hat das man später bitter bereuen könnte. Und wer auf Nummer sicher gehen will, der stellt zusätzlich ein, dass ab einer bestimmten Uhrzeit kleine Aufgaben gestellt werden, bevor man was verschicken darf. Gibt da Leute, die haben immer alle ganz herzlich lieb, wenn Sie einen im Tee haben…

    Mai 27, 2010
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.