27 Januar 2010

Innerer Schweinehund

Im Moment kämpfe ich wieder mit meinen Kilos.

Ich stehe zwar stabil auf 105 Kilos, aber muss aufpassen das es nicht mehr wird.
Seit Anfang des Jahres habe ich mir etwas zu Herzen genommen, was letztes Jahr in meinem Januar Urlaub sehr gut funktioniert hat.

Ich esse zweimal pro Tag. Frühstück und Mittagessen. Allerdings zeitversetzt.

Mittags um 12 Uhr esse ich 2 Brötchen mit Wurst,Käse,Schinken oder sonst was.

Am Abend, so gegen 18 ~ 20 Uhr esse ich was warmes.
Zwischen drin ernähre ich mich von Äpfeln und Mandarinen.

Das klappt im Moment ganz gut. Ist zwar nicht so wie man es machen sollte, aber so lange es erfolg bringt ……

Ich werde mir nächste Woche mal das neue Programm von Weight Watchers anschauen gehen. Wenn es mir zusagt, dann werde ich es damit nochmal versuchen.

Mal schauen ob ich es in diesem Anlauf schaffe wieder auf meinen Abnehmzug zu springen ……



Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst Januar 27, 2010 von Heiko in category "Privates

4 COMMENTS :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.