21 Dezember 2005

Kostenloser Weckdienst :D

Heute früh sollten wir um 8 Uhr Reparaturarbeiten ausführen.
Den Termin sollte ich verschieben, da ein größerer Heizungsrohrbruch vorhanden war.

Um 08:50 Uhr fiel mir ein das ich den Kunden noch anufen muss. Hmm… Der Kunde hat sich auch noch nicht gemeldet wo wir bleiben.
Also mal anrufen:
0815/80000****** Nach dreimal Freizeichen habe ich gemerkt das ich eine NULL zu viel gewählt habe.
Beim nächsten Versuch habe ich dann den Kunden sehr verschlafen am Telefon gehabt. Um genau zu sein habe ich ihn gerade geweckt.
Das kam ihn ganz gelegen das wir nicht da waren 😀 So konnte er noch was schlafen. Ich soll mich mittag nochmal melden um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Dann rief mich die Dame mit der zu viel gewählten NULL zurück und fragte was ich wollte.
Die klang auch sehr verschlafen 😀 Um wieder genau zu sein, auch sie hatte ich geweckt 😀

Ach ist das schön den Unfreiwilligen Weckdienst zu spielen 😀



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Dezember 21, 2005 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.