12 Januar 2022

MRT

Heute war ich im MRT.

Das war gar nicht so schlimm wie gedacht. Im Gegenteil. Ich bin fast eingeschlafen.
Ein wenig eng, aber nichts wovor ich Angst hätte.

Da liegen, nicht bewegen und nicht unterhalten werden 😉 Sich mit seinen Gedanken auseinandersetzen,
Vor einem halben Jahr hätte ich bestimmt mehr Probleme damit gehabt.

Aber die „Ruhephase“ in der Röhre habe ich fast genossen.

Nach 10 Minuten war das Ganze vorbei. Dann bekam ich eine CD und einen Barcode um mir dies Online anzuschauen.

Davon war ich begeistert. Auch wenn ich nicht viel davon verstehe, ich konnte mir meine Fettschichten selbst durchschauen 🙂 Cooles Ding.

Nächste Woche habe ich wieder meinen Orthopäden Termin. Mal schauen, was er entdeckt.


Schlagwörter: , , ,
Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst Januar 12, 2022 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.