19 November 2012

Neue Reifen

Neue Reifen waren fällig.

Die Vorderreifen waren schon gut runter. Wir hätten sie zwar mit den hinteren reifen tauschen können, aber der Winter nahte und wir brauchten Winterreifen.

Nun haben wir die beim Kauf auch mitbekommen, aber ich habe auch da wieder etwas da zu gelernt.

Diese vor dem Kauf prüfen, wenn sie im Preis mit angepriesen sind. Wir hatten sie verpackt im Keller stehen und nun bemerkt das sie runter gefahren sind.

Also mussten neue reifen her. Winter sowie Sommerreifen.

Für Köln, bzw. Kurz und Stadtstrecken reichen aber auch gute Allwetterreifen!

Und genau die haben wir uns jetzt bei Reifen.com gekauft und drauf machen lassen.

 

IMG_20121109_152903 (Large)

IMG_20121109_152852 (Large)

Jetzt haben wir erst mal wieder etwas länger ruhe.


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst November 19, 2012 von Heiko in category "Privates

5 COMMENTS :

  1. By Quasselette on

    Allwetterreifen sind immer nur ein Kompromiss. Ob Sommer oder Winter kommen sie an die Fahreigenschaften von reinen Sommer- oder Winterreifen einfach nicht ran. Und da sich die Allwetterreifen bei Ganzjahresgebrauch doppelt so schnell abfahren, als wenn man zwei mal im Jahr wechselt, ist die Einsparung gleich null.

    Und dass man meist nur innerorts unterwegs ist, ist auch kein Grund. Mal ein, zwei Meter weniger Bremsweg kann Leben retten. Auch innerorts und auf Kurzstrecken.

    Antworten
  2. By Erich on

    Ich hoffe mal, dass da ( an der Seitenwand) M&S eingeprägt ist, sonst gibts unter Umständen Ärger wenns im Winter mal kracht.

    Antworten
  3. Pingback: Auto

  4. Pingback: Reifen ganz - der Heiko - Mein Leben & Ich

  5. Pingback: Neue Autoreifen - der Heiko - Mein Leben & Ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.