Neues Handy

Sagt man noch Handy dazu?
Ich ja.

Aber eigentlich ist es ja ein PDA …
Ach ne, es ist ein Smartphone – zu Deutsch ein Intelligentes Telefon.

Jo, das ist es. Aber zurück zum Thema.
Ich habe mir endlich das Samsung Galaxy S2 gegönnt.

13281081141864

Ich hatte damals (2010) mir mein erstes Android Handy gegönnt. Vorher hatte ich alles was Windows Mobile drauf hatte 😉

2010 kam dann das Galaxy i5700. Nachdem mir das aber zu langsam war, bin ich günstig über E-Bay Kleinanzeigen auf das HTC Desire umgestiegen.

Danach wollte ich eigentlich kein Samsung mehr. Wer mal ein HTC und ein Samsung Handy in der Hand hatte, der versteht was ich meine 😉

Ich habe bei Samsung das gefühlt schnell kaputtgehendes Plastik in der Hand zu halten. HTC Geräte haben immer viel Metall verbaut 😉

Aber das HTC Sensation ist ein Stein im vergleich zum Samsung Galaxy S2.

Auch hat das S2 wenigstens genügend echte Knöpfe zum drücken. Ich bin da altmodisch drin, aber ich muss die Taste fühlen, die ich da drücke 😉

Für das S2 habe ich mir auch gleich ein stärkeres Akku bestellt. Das ist sogar ein Original Akku vom Samsung.

Normalerweise ist es hinten und unten etwas geschwungen und flach.

13281070240830

13281070249521

Es macht zwar das Handy Smartphone minimal dicker und ein paar Gramm schwerer, aber dafür hält das Akku deutlich länger.

13281081117141

Aber ansonsten bin ich mit dem Teil sehr zufrieden. Den Netzwechsel von E-Plus zu Vodafone habe ich auch bis heute nicht bereut.

Internet unterwegs ist immer schnell und auch sonst habe ich keine ausfälle mehr in Köln erlebt.

11 Kommentare

  1. Steffen said:

    Sehr schön. Hab bisher auch das Desire und war auch die Zeit über zufrieden. Demnächst steht bei mir auch ein neues Handy an. Wird wohl auch das S2 oder das Galaxy Nexus werden.
    Würd mich freuen, wenn du nach 1-2 Monaten mal ein kurzes Fazit ziehen würdest. Insbesondere der Vergleich HTC vs. Samsung.

    Gruß

    Februar 1, 2012
    Reply
    • Heiko said:

      @Steffen

      Den Vergleich kann ich dir jetzt schon geben.
      Ich war darüber überrascht, das es bei Samsung ein USB Kabel und ein Netzteil dabei gibt.

      Bei HTC spart man sich das und gibt nur ein USB Kabel und ein USB Stromadapter raus.

      Auch das Headset bei Samsung macht ein für mich höhererwertigeren Eindruck. Was mich aber von HTC weg gebracht hat, war die Tastenlosigkeit.
      Bei meinem Desire hatte ich einen Knopf unten. Der wurde beim Desire HD und beim Sensation komplett weg gelassen.

      Beim SG2 ist da wieder einer. Und wenn man sich daran gewöhnt hat, will man den nicht mehr missen.
      Auch schaltet man ein HTC von oben und ein Samsung von der Seite ein/aus. Das oben aus/einschalten ist mit einer Hand nervend.

      Darum würde ich ganz klar zu Samsung zur Zeit tendieren.
      Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

      Februar 2, 2012
      Reply
  2. Marcus said:

    MIT DEM VERGLEICH HTC – SAMSUNG GEBE ICH DIR RECHT; HAB AUCH DAS DESIRE GEHABT UND NUN EIN NEXUS S VON SAMSUNG. ABER HEY MAN GÖNNT SICH JA MAL WAS.

    Februar 1, 2012
    Reply
  3. gurkensenf said:

    auf was wartest du noch? flaaaaashen!

    Februar 2, 2012
    Reply
    • Heiko said:

      Da kennst du mich aber schlecht.
      Ich hatte es bekommen, ausgepackt, zusammen gebaut, Volume Oben – Menü sowie Power gedrückt und per odin geflashed.
      Ich habe es mir nicht eine Minute im Originalzustand angeschaut.

      Im moment habe ich das Checkrom V5 drauf. Eignetlich mag ich es minimalistisch und war immer mit Miui und CM zufrieden.

      Aber das Checkrom vereint das mit dem Kitchen sehr gut.
      Das gute von Samsung (zum Beispiel die Kamera) und alles schlechte runter!.

      Im moment liebäugel ich hin und wieder mit miui 4.0.
      Aber von Chillz. Als das hier: http://miui-germany.de/forum2/index.php?page=Thread&threadID=4125

      Ich kenne Chillz und hatte auch schon seine Desire Roms.
      Sie sind immer Top. Fluxx Roms für das SG2 sind dagegen Mist 😉

      Aber die Miui v4 (ics) ist von grund auf, wie alle anderen ics roms noch etwas wackelig.

      Welches hast du den?

      Februar 2, 2012
      Reply
  4. Steffen said:

    Danke für deine Mühe.

    Das mit der Tastenlosigkeit kenn ich. Für mich war es ein Weltuntergang, keine Hardwaretasten mehr fürs Auflegen und Annehmen von Gesprächen zu haben. Die Tasten hätte ich immer noch gerne 😉

    Ist denn die Fotoqualität annehmbar? Gerade da war ich vom Desire doch relativ stark enttäuscht. Gerade, wenn man die Bilder mit den Iphones verglichen hat, war das sehr ernüchternd.

    Werd mir dann das Nexus noch mal live angucken, denke aber fast, dass es mir für den Alltagsgebrauch zu groß sein wird und ich auch das S2 nehmen werde.

    Februar 2, 2012
    Reply
    • Heiko said:

      Ich finde das SG2 schon groß. Im Winter geht das alles. Aber kaum hat man nur T-Shirt und kurze Hose an – sieht die Sache anders aus.

      Das SG2 aber ist leicht und dünn und macht daher einiges weg.

      Die Kamera finde ich sehr gut, aber es kommt nicht nur auf die Kamera an, sondern auch auf die Kamera App. Das war auch schon beim Desire so.

      Da hat HTC damals schon in seiner Sense eine sehr gute verbaut, die ich auch nicht mit einer APP bekommen habe. Ich habe fast jede Kamera App aus dem Market probiert.

      Und so ist es auch beim SG2. Die von Samsung zur Verfügung gestellte Kamera App ist klasse. Es wertet die Bilder einfach auf.

      Wenn ich ein Rom aufspiele, was nur die Original Android Kamera nutzt merkt man schon den Unterschied. Aber das liegt immer im Auge des betrachters.

      Drücken wir es so aus, ich bin SEHR zufrieden mit der Kamera und sie ist echt besser als beim Desire und Desire HD!

      Ich hatte mal ein SonyEriccson mit 5 MP Kamera. Das war der Hammer. Schon mein K800i hatte eine Hammer Kamera. An den „Standart“ kommt solangsam auch Samsung ran 😉

      Februar 2, 2012
      Reply
  5. Steffen said:

    Das ist ja witzig. Das K800i hatte ich auch. Da taugte der Blitz ja auch was, im Gegensatz zu den LED Funzeln (natürlich in der Handycameraliga). Das war ein echt tolles Handy und mit den Bildern konnte ich auch was anfangen.

    Ich denke das Hauptproblem ist, dass ich das Handy immer in der Hosentasche hab und deshalb die billige Plastiklinse schnell angegriffen wurde. Da jetzt groß modden und eine neue Linse einbauen wollte ich nicht mehr.

    Hab CM7 drauf mit dem Go launcher und alles extrem minimalistisch und schwarz weiß eingestellt. Bekomme dafür selbst von den Apple Feinden oft Komplimente für. Ich mag dieses ganz überbunte nicht so sehr. Deshalb ist auch Miui schnell wieder runter. Zumal es bei mir immer den Bug hatte wieder anzugehen, wenn der Akku leer war und dann neuzustarten. Dann kam dauernd der Bootsound bis der Akku komplett leer war. Das hat so einigen Nerven gekostet 😉

    Februar 2, 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.