23 Januar 2022

Kurztrip nach Norderstedt

Mein bester Freund aus Norderstedt hatte Sturmfrei. Und ich brauchte mal eine Auszeit.

Und so bin ich mit dem Flixtrain ihn spontan besuchen gefahren.

Eigentlich haben wir das ganze Wochenende „nur“ Filme geschaut, gegessen und etwas getrunken.

Aber dafür geilstes Sushi, bestes Steak und für mich feinster Rum.

Es war echt schön und ich muss es in Zukunft häufiger machen, Zeit für mich zu nehmen.

12 Dezember 2021

Entspanntes Wochenende

Von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag waren wir in Bedburg auf einem entspannenden Wochenende.

Meine Frau hat uns zu meinen Geburtstag für zwei Nächte in einem Hotel mit Frühstück und Abendessen eingebucht. Dem Landhaus Danielshof.

Den ganzen Samstag waren wir dann neben an in einer Saunalandschaft.

Im Monte Mare gilt Handyverbot. Da ich sowieso eine digitale Entgiftung hinter mir habe, war es definitiv ein mega entspannter Tag. Kein Entzug, keine unentspanntheit.

Nur hin und wieder draufgeschaut, ob mit dem Kindern alles OK ist.

Ich habe gefühlt schon 5-6 Jahre nicht mehr soviel Ruhe gehabt. Keine Nachrichten, kein Lärm. Nur liegen, schwimmen und massiert werden.

Einfach nur alleine mit seinen Gedanken.

Die Kinder haben wir bis Sonntag Mittag bei unserer Schwägerin und unseren Nichten untergebracht. Die haben sie von Freitag an beschäftigt. Und das so toll, das wir so lange ohne Sorgen fern bleiben konnten. Das hat uns sehr gefreut und unterstützt.

So lange waren wir noch nie ohne Kinder weg und es hat verdammt gut getan. Man könnte sich fast daran gewöhnen 😉

Heute(Sonntag) haben wir sie dann doch abgeholt und sind zurück zum Alltag angekommen.