Beiträge

Idioten unserer zivilisierten Gesellschaft! – Heute: Eingangsraucher

Eines vorweg. Ich habe grundsätzlich nichts gegen Raucher.
Auch wenn ich seit über 10 Jahren Rauchfrei bin, so war ich selber lange Raucher.

Aber ich habe immer darauf geachtet, das ich dabei keine anderen störe.

In Rheinland Pfalz tickt die Raucherlunge noch anders.
Dort darf geraucht werden wo man es selber erlaubt.

In Trier waren wir draußen beim Essen. Mit Baby.
Klick und der Tisch neben uns machte sich ne Kippe an.

Ich bin so tolerant und sage ok, dann muss ich eben rein zum Nichtraucher bereich.
Auch wenn ich nie neben einem Baby ne Kippe angemacht hätte. Aber es gibt eben Arschlöcher Egomanen auf der Welt. Aber die haben das Recht draußen zu rauchen.

Und so waren wir im Schiff auf dem Weg nach Beilstein und auf dem offenen Deck darf man rauchen. Damit habe ich kein Problem. Auch wenn es gefühlt 50 Grad im geschlossenen überdachten bereich waren, da mussten wir durch.

Bis dann diese Hirnverbrannte Frau auf die Idee kam, ach rauchen wir doch mal eine im Eingang.

20160827_155406

Ich frage mich manchmal, was in solchen Köpfen abgeht?
Sind die von Haus aus Dumm oder kam das bei einer Zigarette nach der anderen?

Mal im ernst, warum stehen so viele Raucher im Eingang. Es war schön draußen.
Ist es gesünder im Eingang zu rauchen?

Auch auf den Veranstaltungen bei denen ich an der Türe gearbeitet habe.
Da gab es immer wieder diese Eingangsraucher. Nur bis zur Türschwelle.
Klick, Kippe an und stehen bleiben.

Und immer schön genervt schauen wenn einer durch will.

Hallo? Wir fahren mit dem Schiff gerade  aus. Der Wind zieht durch den Eingang nach innen. Und diese Nikotinverbrannte raucht gemütlich unterm Türrahmen.

Frei nach dem Motto, kommt ein Erdbeben – dann stehe ich richtig …..

Idioten unserer zivilisierten Gesellschaft!