Schlagwort: Hörspiele

Ich bin etwas hin und her gerissen.

Meine Tochter hört derzeit zum Einschlafen alte Hörspiele, wie zum Beispiel Biene Maya.
Noch „Original“ von Kassette.

Früher noch mit Musik von Karel Gott, waren das noch richtige Hörspiele.
Wenn die Biene durch den Wald ging, dann hörte man Schritte und Waldgeräusche.
Das Kopfkino wurde gefordert und man konnte seiner Fantasie den freien lauf lassen.

Die neuen Hörspiele sind komplett anders.
Eine Stimme fängt an zu erklären:“Maya geht durch den Wald“.
Dann hört man Maya: „Ich gehe hier durch den Wald und es ist so schön ….“.

Das hat was von einer RTL II „Dokumentation“,
wo man selbst im besoffensten Zustand mit kürzester Aufmerksamkeitsspanne alles mitbekommt ……

Nun hat aber jede Zeit Ihre Filme, Serien und Hörspiele.
Soll ich nun meiner Tochter die alten oder neuen Hörspiele vorspielen?

Wenn Sie dann mal TV schaut, geht das ganze ja weiter.
Ich bin mit ganz anderen Sachen großgeworden.

Anderes Sandmänchen, andere Kinderserien, …….

 

Privates