Beiträge

Alternativer Kochabend – Schöner Freitag Abend mit Freunden

Am Freitag wollten wir einen Spieleabend machen. Leider konnten nicht viele, es gab auch absagen.

Also haben wir umgeplant und einfach einen Kochabend daraus gemacht.
Den Kochabend haben wir bis 2010 regelmäßig mit unserem großen Freundeskreis gemacht. Dann wurden leider die meisten Bekindert ….

Am Ende wurde es ein echt gemütlicher Abend mit Freunden, Essen, Wein und Rum.

Eine Freundin brachte als Vorspeise selbstgemachte Pfannekuchen mit. Diese waren in kleine Rollen geschnitten und mit Schinken sowie diversen Frischkäse Sorten gefüllt.
Hätte nicht gedacht das sowas so lecker schmeckt.

Meine Frau machte mit einer anderen Freundin dann Reis mit Gemüseauflauf, Pute und einer leckeren Soße.

DSC_0179

Da das Paar mit der Nachspeise leider abgesagt hatte, haben wir kurzer Hand improvisiert.
Als Nachtisch gab es Schwarzwälderkirscheis. Dazu die restlichen Pfannekuchen gefüllt mit Nutella 🙂

 

DSC_0180

Es war schön die Gesichter nach so langer Zeit mal wieder zu sehen 😉

Kochabend

Hui, es war wieder Kochabend angesagt.

Dieses mal bei Steffi und Kristian.

Als Vorspeise gab es:

Dialog von Salat mit Salmon mit einer fein abgeschmeckten Senf-Dijon Vinaigrette.

Oder kurz gesagt: Fisch mit Salat und Schafskäse 😀

12854438431937

Sehr würzig. Ich bin absolut kein “Salat” Freund, aber mein Teller war am Ende leer. Sehr lecker.

Als Hauptgang gab es:

Knusperente gebettet neben Pasta Pappardelle an Marzipansößchen

12854436950762

Das war richtig lecker! Am liebsten hätte ich meinen Teller leergeleckt!
Ich liebe Marzipan 😀

Und als Nachgang:

Ein Traum aus Mandeleis mit Schokohäubchen und angebratenen Mandelsplittern.

12854437125961

Die Pralinen war sogar selbst gemacht und selbst gefüllt worden.

Sehr köstlich. Die zu viel gemachten Pralinen habe ich dann auch später noch vertilgt.

Wie immer sind wir mit völlig überfüllten, aber sehr zufriedenen Magen nach Hause gefahren. Wundervoller Abend mit wundervollen Freunden und einem wundervollen Essen. Was will man mehr 😀

Kochabend

Wow, schon wieder ein Monat rum.

DSC00093

Dieses mal waren meine Frau und ich dran.

Als Vorspeise gab es Kokos-Laksa mit Garnelen.

DSC00094
Die war mal richtig lecker ;D War ja auch meine Idee *lach*

Dann gab es als Hauptgericht Hähnchen Brust Indisch.

DSC00098

Unheimlich lecker und äußerst mächtig 😀

Zum leckeren Abschluss gab es Himbeer Nachtisch.
Schnell aber unheimlich lecker und nicht so schwerfällig im Magen.

DSC00102

 

DSC00103

Ein schöner und gelungener Abend.

DSC00097

Und am Ende waren alle wieder vollgefressen und Müde ;D

DSC00107

Kochabend

Lange ist es her. Eigentlich schon über ein Jahr.

Dann waren wir dran und haben es aufgrund unserer Hochzeit vor uns her geschoben.

Jetzt haben Steffi / Kristian die initiative ergriffen und das ganze ins Leben gerufen.

SNC00052

Als Vorspeise gab es eine unheimlich leckere Suppe

SNC00053

SNC00054

Als Hauptspeise gabt es Rotkohl mit Klößen und Braten

SNC00057

Und als Nachtisch einen Kaffee Pudding.

Alles sehr lecker, vor allem der Braten war sehr gelungen.
Wie immer ein schöner Abend mit bekanntem Ende ………

Am 06.03 sind wir dran.
Das ist dann noch für Februar, aber da Karneval ist machen wir es eben Anfang März.

Kochabend

Es war mal wieder soweit. Kochabend.

CIMG4494

Dieses mal bei Ina und Oli.

Es gab als Vorspeise eine unheimlich leckere Suppe mit Garnelen.

CIMG4496

Als Hauptspeise Reis mit Pute und einer leckeren Soße

CIMG4498

Und als Nachtisch Ei-Schaum mit Banane
CIMG4499

Nächsten Monat sind wir (Frauchen und ich) dran.
Mal schauen, was wir uns dieses mal einfallen lassen 😀

Kochabend

Es war mal wieder so weit.

Kochabend bei Steffi und Christian.

Man, wie die Zeit vergeht. Das letzte mal waren wir im November da.
Thema Chilischote ;D

Als Vorspeise gab es Reibekuchen mit Lachs.

Als Hauptgericht gab es Reispuffer mit Lachs in einer Soße die ich hier nicht beschreiben kann.
Die war soooooooo leckerrrrrrrr. Ich hätte davon Tonnen essen können.

Und als Nachtisch gabe es eine Wein Creme.

Wir hatten mal das Thema angeschnitten uns beim VOX seinem perfekten Dinner anzumelden.
Aber haben es verworfen, auch wenn es dicke Kohle gibt.

1. Wir haben das schon vor dem ganzen Kochhype gemacht

2. Wir Kochen besser

3. Wir wollen unser Essen warm 😀

Kochabend

Letzte Woche war es wieder so weit.
Lecker Schmecker Schlemmer Abend.

Diesmal war ein befreundetes Pärchen dran war dass das erste mal für gekocht hat.

Endlich mal die Chance das jemand das Eis bricht und das Level nicht erreicht und es nicht gut wird.
Das es endlich mal wieder ruhe einkehrt und der „heimliche“ Wettbewerb aufhört.

Eigentlich treffen wir uns nur einmal im Monat, um unter Freunden etwas zu schwatzen und zu trinken.
Jedes Pärchen kocht dann einmal im Uhrzeigersinn und ende.

Aber das Kochlevel hat sich unbewusst immer weiter gesteigert! Und mittlerweile würde ein Mälzer neidisch werden.

Auch dieses mal wurde ich zu triefst enttäuscht. Das Essen war hervorragend!

Als vorspeise gab es Rucola Salat mit selbst gemachten Brötchen und Kräuter Dip.
Als Hauptspeise gab es einen Spinat-Putenauflauf mit Schrimps und Käse überbacken.

Der Nachtisch war ein Kalorienbomber 😀
Aber seht selbst 😀

Gelungener Abend mit einer menge Wein und noch mehr Intimitäten 😀
Ich traue mich bald schon nicht mehr auf die Waage!

Kochabend

Es war mal wieder soweit.
Am letzen Kochabend konnten meine Freundin und ich leider nicht teilnehmen.
Dieses mal waren aber wir aber mit Kochen dran.
In letzter Zeit stieg das Niveau des Gerichtes ungewollt immer höher.
Eigentlich ist es nur ein schönes monatliches Treffen unter Freunden.
Aber still und heimlich stieg das Niveau des Essen ins unermessliche.

Um das zu brechen oder zu Toppen, kann man sehen wie man will, haben wir uns den Brauchtum der Landsleute meiner Freundin zum Motto gemacht.

DSC00214

Es wurde Arabisch gekocht. Und wie es sich für Araber gehört, gemütlich auf dem Boden gegessen ;D

DSC00218

Es gab gefüllte Weinblätter (die Weinblätter stammten aus Eigenanbau im Garten des Bruder meiner Freundin), Gefüllte Aubergine, Burgul, gefüllte Paprika, ect ……

Einen Abend zuvor habe ich noch mit meiner Freundin bis in die Nacht Weinblätter gedreht, Paprikas gefüllt und Nachtisch vorbereitet.

Das Burgul muss frisch zubereitet werden und so wurde es von meiner Freundin vor den Augen der Gäste zubereitet 😀

DSC00217

Ein schöner und gelungener Abend 😀 Ich denke unsere Gäste wurden satt und es hat Ihnen gefallen, ne Oli ? 😀

DSC00223