30 September 2018

Und sonst so?

Ui, wie die Zeit vergeht.

Unsere Wohnsiedlung ist bald komplett abgerissen, bis auf unseren Straßenzug.
Wenn ich aus dem Fenster schaue, dann sehe ich schon zwei Straßen weiter.

Anfang 2020 sollen wir dann umgesiedelt werden.

Vor zwei Wochen sah man schon den ersten Zahn beim Ben kommen, den zweiten mittlerweile auch.

Die Nächste sind dementsprechend sehr kurz und unruhig.
Ich schlafe daher derzeit auf der Couch.

Wenn das so weiter geht, dann wächst er meiner Tochter noch über den Kopf.
Meine Tochter hat sich so langsam an den Kindergarten gewöhnt und viel Freude dort.

Meine Frau ist mit beiden Kindern seit Wochen im Croozer unterwegs.
Mit einem lieben Nachbarn habe ich vor unsere Türe eine Platte montiert, wo er jeden Abend befestigt wird.
Damit muss sie den nicht immer aus dem Keller holen.

Ich habe mir ein gebrauchtes Laptop gekauft, ein T530 von einem Freund (danke Uwe),
mit dem ich unterwegs dann auch was Arbeiten kann.

Mein E-Bike ist überraschend Freitag Nachmittag angekommen. Dazu werde ich ich später noch mal ausführlich schreiben.

 


Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst September 30, 2018 von Heiko in category "Privates

3 COMMENTS :

  1. By Cars10 on

    Ich habe schon mehrere gebrauchte Lenovo ThinkPads online bei Luxnote Hannover gekauft (…und weiterempfohlen), war immer zufrieden, auch mit den – wie ich finde – fairen Preisen. Und nein, ich kriege von denen keine Provision.
    Die ThinkPads an sich sind einfach gut verarbeitet und ziemlich stabil, im Unterschied zu manchem „Supermarkt-Schnapper“, der dann neu auch nicht billiger ist. Hatte noch nie Probleme mit denen. Man bestellt einfach gleich neues Akku mit und konfiguriert das, was man möchte (SSD, RAM, Ports, Fingerprint, Kamera etc.).

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich hatte vor gar nicht so langer Zeit einen billig HP Laptop. So extrem langsam, das ich froh bin ihn los zu haben. Das „alte“ Thinkpad hier ist deutlich schneller und macht auch einen viel wertigeren Eindruck.

      Antworten
      1. By Cars10 on

        Und vor allem kann man mächtig sparen, wenn man 1-2 jährige (Leasing?)Rückläufer kauft. Das Ding ist Arbeitsgerät für mich, was stören mich da 1-2 Kratzer am (ansonsten „bombensicher“ konstruierten) Gehäuse.
        Ach ja, sorry, mein 1. Kommentar und die Folgekommentare sind einen Beitrag zu weit nach unten gerutscht. Typischer UTS-Fehler (user too stupid). 😉

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.