Montag ist Wiegetag. Auch nach Weihnachten.

Macht ein Plus von 1,1 Kilo zur Vorwoche.

Und ich bin sogar froh darüber.
Ich hatte die Woche davor 2 Kilo abgenommen, weil ich durch die Quarantäne nur sahs und lag.
1,3 Kilo weniger Muskelmasse

Jetzt bewege ich mich wieder mehr.
Dazu kommt das Weihnachtsessen an Heiligabend und das Raclet am ersten Weihnachtstag.

Da bin ich froh „nur“ 1,1 Kilo zugenommen zu haben.
Vielleicht auch, weil ich mich von dem ganzen süßen Kram ferngehalten habe.

Auch, weil ich im ansonsten im Plan geblieben bin, brav aufgeschrieben habe.
Jetzt wieder reinfinden und brav bis Silvester bleiben.

Da gibt es dann noch mal Raclet und Sauerkraut.
Danach wird dann wieder „normal“ weiter gemacht 😉

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.