Mein Kollege hatte einen Kunden am Telefon, der sich bei ihm darüber beschwerte, dass wir an einem Ersatzteil (welches er benötigt) 5 Euro verdienen würden.

Und?
Haben wir E.V. hinter unserem Namen stehen?
Wir sind ein Unternehmen und keine wohltätige Institution.
Schon Scheiße, das Ding mit Kapitalismus ……

Leider hatte ich ihn nicht am Telefon 😀

2 Kommentare
  1. zero_-_-cool
    zero_-_-cool sagte:

    Hmm, naja. Seitdem der Verbraucher so gut wie alles geschenkt kriegt (Abwrackprämie, evtl. negativer Leitzins^^, usw. usw.) hat er vielleicht gedacht, ihr würdet ihm das schenken.^^
    Vl. glaubt er ja auch an den Weihnachtsmann und Osterhasen, dann kann er es sich von denen Wünschen. Die sollen ja ab und zu tatsächlich was verschenken 😉

    Zumal ein solcher Vorwurf absurd ist, da ihr ja sicherlich keine Monopolstellung geniest und er sich das Ding überall anderst besorgen kann.^^

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.