Am Sonntag fand auf dem Ikea Parkplatz Ossendorf ein Trödelmarkt statt.

Es gab einen Eingang, bei dem es auch galt sich die Hände zu desinfizieren.
Maskenpflicht und Abstand.

Ich habe zwar überlegt, ob ich zu Coronazeiten dahin möchte, aber für mich abgewiegelt, dass es okay ist.

Zusammen mit meiner Tochter ging es bei schönstem Sonnenschein von Stand zu Stand.
Ich bin sogar richtig Stolz auf meine kleine.

Es gab dort eine Menge Spielsachen und am liebsten hätte sie auch alle gerne gekauft. Das hat sie auch geäußert, jedoch bei keinem Nein ein riesiges Theater gemacht.

Zum Schluss sind wir dann mit einer Feuerwehrzentrale

einem Superwings Flugzeug und diversen Kleinteilen wieder nach Hause.

Meinen Sohn habe ich zu Hause gelassen, weil ich mit zwei Kindern noch überfordert bin.
Wenn Ben im Alter meiner Tochter ist, dann sieht das noch mal anders aus.

Dafür werde ich dann in den nächsten Tagen mit ihm etwas allein Unternehmen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.