Ja sager

Es gibt Menschen den kann man alles erzählen. Die glauben einem einfach alles.

So einen muss ich am Telefon gehabt haben.
Meine Chefin meinte ich soll mal bei Frau Hol* anrufen um den Termin am Montag zu verschieben.
Also rief ich Frau Hol* an und

Ich: Guten Tag Frau Hol*, Bla bla bla bla …
Wir haben am Montag ja einen Termin in Ihrer Wohnung um Arbeiten auszuführen und muss ihn leider absagen.
Ich melde mich dann noch mal Anfang nächster Woche für einen neuen Termin.

Frau Hol*: Geht ok. Alles klar. Bis dann. Auf Wiederhören.

Dann fiel mir ein das ich noch mal nach der Rufnummer des Eigentümer fragen wollte. Also rief ich noch mal an.

Ich: Ich bräuchte noch mal die Rufnummer von dem Herrn Bölke*

Kundin: Bölke* ? Kenne ich leider nicht. Aber sagen sie mal. Ich bin etwas verwundert.
Mir ist gar nicht bekannt das wir einen Termin hatten in meiner Wohnung für irgendwelche Arbeiten auszuführen.

Ich: Moment.

Kundin auf Warteschleife gelegt und zur Chefin gebrüllt

Ich: Sag mal, die Frau Hol* die ich anrufen sollte, das doch die , die in der XYZ Strasse wohnt?

Chefin: Moment …. Tip … Tip …. Nö, ich meine die Frau Hohle* in der ABC Strasse!

Kundin wieder aus der Schleife geholt

Ich: Entschuldigung. Es liegt ein versehen vor. War nicht beabsichtigt. Habe leider die falsche Person angerufen ….

Sie nahm es auch mit Humor. Gut das ich noch mal angerufen hatte 😀

*Name geändert.

Nachtrag:
Meine Chefin meinte Frau Hohle*, aber das hatte ich leider falsch verstanden 😀

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.