Kleine Radtour unter 100 Kilo

Seit ich meinen Führerschein habe, seit dem staubt sich mein Fahrrad im Keller ein.
Mein Kollege hat sich nun ein Fahrrad gekauft und mich damit daran erinnert das ich auch noch eines habe. Also packte ich es am Freitag bei dem schönen Wetter aus und machte es Fit. Ich musste nur die Reifen aufpumpen. Ansonsten war noch alles tadellos.

Mit einem Salat und einer Sushibox fuhr ich dann mit meiner Frau an den Rhein.

20140801_15442520140801_161929

Heute morgen hatte ich wieder 99,9 Kilo auf der Waage. Da bin ich froh drüber. Ich habe mich zwar schon in Amsterdam am Riemen gerissen, aber dennoch an einem Tag etwas über die Strenge geschlagen.

Wir waren so rund 2 Stunden auf dem Fahrrad unterwegs. Mir tut so was von der Ars** weh. Nichts mehr gewohnt Zwinkerndes Smiley. Aber solange das Wetter mitspielt werde ich wieder öfter damit zur Arbeit fahren.

Sei der erste, der kommentiert

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.