Schlagwort: Kölnerzoo

Am Samstag waren wir mit den Kindern im Kölner Zoo.

Über Groupon bekommt man zum Jahresanfang den Eintritt zum halben Preis.

Es war zwar kalt, aber trocken. Ein Großteil der Tiere hielt Winterschlaf, bzw. war aufgrund der Temperaturen nicht sichtbar, weshalb wir doch relativ schnell durch wahren.

Aber die Kinder hatten ihren Spaß. Auch der Spielplatz dort ist echt toll und gut gestaltet.

Aber vor allem an den Lichtskulpturen hatten die Kinder ihre Freude.

Hier werden wir noch mal hinfahren, nur für das Lichterfest. Im Dunkeln sieht dieses bestimmt beeindruckend aus.

Privates

Ganz vergessen zu verbloggen. Vor einen Monat waren wir im Kölner Zoo. Dieses Mal im Aquarium.

Es war genau so, wie vor 20 Jahren. Schön, aber klein und schon sehr in die Jahre gekommen.

In unserem Urlaub diesen Jahres werden wir sicherlich auch mal in ein größeres Aquarium fahren.

Privates

Am Samstag waren wir mit meiner Schwester und meinem zukünftigen Schwager mit den Kindern im Kölner Zoo

Ein schöner Tag, bei bestem Wetter im Februar. Es war zwar kalt, aber den ganzen Tag schien die Sonne und es blieb trocken.

Leider ist der Kölner Zoo etwas in die Jahre gekommen. Das letzte mal da war ich vor rund 13 Jahren. Irgendwie habe ich den Zoo da anders wahrgenommen.

Vielleicht lag es auch daran, das wir Februar hatten. Wenig Grün, wodurch es sehr trostlos aussah, vielleicht weil ich durch den Besuch des Zoos in Gelsenkirchen sehr verwöhnt bin. Wobei der Zoo in Wuppertal auch nicht mitten in der Stadt ist und auch sehr neu ist.

Man zahlt pro Erwachsenen 19,90 Euro eintritt. Nächstes Jahr müssen wir für unsere Tochter noch 9 Euro dazu zahlen, weil sie dann 4 Jahre alt ist. Fährt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dort hin, zahlen wir pro Fahrt und pro Erwachsene Person noch mal 3 Euro.

Das macht nächstes Jahr 60,80 Euro! Jetzt wären jetzt schon 51,80 Euro gewesen. Aber meine Frau kommt durch die Geburt unseres Sohns ein halbes Jahr kostenlos rein. Ich habe die restlichen über Groupon für die hälfte gekauft.

Aber in den 50 bzw. 60 Euro sind noch kein Familien Foto, evtl. ein Restaurant Besuch oder Merchandising Artikel mit drin.

Klar, der Unterhalt eines Zoos kostet viel Geld. Aber dennoch finde ich das teuer.

Hier noch ein paar Fotos, welche ich mit meinem „Handy“ geschossen habe.
Wahnsinn was damit heute alles geht 😉

Privates