Schlagwort: pax

Heute ist meine Frau dazu gekommen die ganze Wohnung grundzureinigen. Das war leider notwendig, weil die Baufirma dies vor Wohnungsübergabe nicht geschafft hat. Und ich konnte so vorher keinen Mängelbericht erstellen.

Leider ist da einiges an Mängeln zusammen gekommen, die ich nun meinen Vermieter zu geschickt habe.

In der Zeit der Mängelaufnahme, hat meinem Freund und Kollege den Schrank weiter aufgebaut. Ohne ihn wäre der heute sicherlich nicht fertig geworden. Dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Die ersten 3.5 Meter von den 4.5 Metern stehen nun im „begehbaren Kleiderschrank“.

Den restlichen Meter Schrank haben wir im Waschmaschinenraum untergebracht.

Dadurch dass man Freund und Kollege so Gas gegeben hat, sind wir tatsächlich heute damit fertig geworden.

Ich kann gar nicht oft genug erwähnen, was für ein Glück wir hatten für 200 € diesen Schrank zu bekommen. Vor allem jetzt, wo seit einer Woche der Ikea zu hat und wir diesen nicht einmal hätten in neu bekommen.

Das Küchenstudio hat sich heute auch noch mal gemeldet, leider musste man uns mitteilen dass zwar die gesamte Küche aber nicht der Kühlschrank geliefert wird. Man hat diesen noch nicht bekommen und weiß auch noch nicht wann er geliefert wird.

Also habe ich kurzerhand über social Media nachgefragt, ob mir jemand einen ausleihen könnte für diese Zeit. Wie der Zufall es will, hat ein befreundeter Nachbar in unserem Betrieb in seinem Keller einen Ersatz Kühlschrank stehen, für gelegentliche Feste bei ihm zu Hause.

Den darf ich mir jetzt erst einmal auf unbestimmt ausleihen. Den hole ich mir dann Freitag ab.

Mal schauen wie weit ich morgen mit den ersten Möbeln und Kartons komme.

Privates

Heute war ein guter Tag für uns/mich.
Erst habe ich heute über Ebay Kleinanzeigen einen Ikea Pax Schrank abgeholt.
Durch Zufall hat meine Frau den Schrank entdeckt.

Hinter unser neues Schlafzimmer kommt ein Kleiderschrank. Die Fläche dafür ist laut Plan 3.90 Meter bis 4 Meter breite. Da wir das nicht zu 100 % wissen, wollten wir bis nächste Woche zur Schlüsselübergabe warten und dann bei Ikea diesen kaufen.
Zwar mit Schiebetüren, aber „nur“ 4 Meter breite kosten dann schon 1500 Euro!
Bei Porta wollten sie für 4 Meter sogar 3000 Euro.

Für diesen „gebrauchten“ Schrank – 4,5 Meter breit und 2,36 Meter hoch haben wir nun nur
200 Euro bezahlt!
Insgesamt 5 Einzelelemente, sowie 2 Doppelelemente Inkl. 9 Türen und insgesamt 5 Kleiderstangen sowie 12 Schubladen. Darüber habe ich mich richtig gefreut!

Zum Glück hatte ich meinen Freund und Kollegen zur Hand. In 2,5 Stunden waren alle Schränke mit ihm abgebaut und im Transporter sicher verstaut.

Dann habe ich am Abend noch einen Beamer für mein neues Kino/Wohnzimmer erhalten.

Für 123 Euro neu! Unter: https://www.amazon.de/gp/product/B07ZFCYPNX
Gutscheincode: 5XYN62FR und Coupon aktivieren.
Keine Ahnung wie lange der Coupon noch gültig ist. Aber das war ein Schnäppchen!
Und er ist echt okay für das Geld. Etwas laut und nur 99% scharf (an den Ecken fehlt was – fällt aber nur bei surfen auf), dennoch zum Film schauen reicht es für das Geld.

Privates