10 Dezember 2016

Veränderte Kölner Altstadt

Beim Spaziergang durch unsere Altstadt viel mir auf, dass wir mittlerweile auch beim „Tourismus Flair“ angekommen sind, wie in Spanien oder der Türkei.

Aus den alten urigen Kneipen und Restaurant sind solche „Futtertempel“ geworden, wie man sie sonst aus Spanien oder der Türkei kennt.

Hell beleuchtete Terrassen mit großen bebilderten Speisekarten.
Auf dem Foto war schon kurz vor Schluss. Auf dem Hinweg standen dann „Kellner“ vor der Türe die uns überreden wollten dort zu Essen.
Wie im Urlaub. Scheußlich.

Überall standen diese „Geldautomaten“ rum und ich kam mir vor wie in Istanbul an der Promenade. Zum Glück ist das nur bis jetzt ein kleiner Teil.

Aber ich glaube das wird mehr werden.

So verändert sich eben die Zeit…….


Schlagwörter: , , ,
Copyright 2019. All rights reserved.

Verfasst Dezember 10, 2016 von Heiko in category "Privates

Über den Autor

Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.