28 Juli 2022

Neue gebrauchte Logitech Harmony Fernbedienung

Meine Logitech Harmony Fernbedienung ist nun nach 7 Jahren defekt.

Der lauter machen Button funktioniert nicht mehr. Aber sie hat auch viel mitgemacht in den letzten 7 Jahren 😉 So oft wie ich darauf drücke.

Das ist ein regelrechter Tick. Die habe ich immer in der Hand/Nähe. Wird es im Film/Serie lauter, mache ich sofort leiser und umgedreht. Und nun hat uns die lauter Taste verlassen 😔

Nun hat Logitech vor einem Jahr angekündigt, die Harmony Fernbedienung nicht mehr zu produzieren.

Ich möchte aber nicht darauf verzichten. Mein komplettes Heimkino lässt sich über diese eine schlichte Fernbedienung programmieren. So, dass sogar die Kinder mit einem Klick die komplexe Anlagenstruktur darüber steuern können.

Neu kosten die Restposten 200 Euro! Bei Kleinanzeigen bin ich dann fündig geworden und habe für 50 Euro eine fast neue dann noch bekommen. Zusammen mit einem Hub. Top!

Ich habe zwar erst mal nach dem Foto die Fernbedienung auseinander geschraubt und Grundgereinigt, aber jetzt bin ich hoffentlich erst mal für die nächsten 7 Jahre versorgt.

25 September 2015

Neue Logitech Harmony

Im Jahr 2010 habe ich mir eine Logitech Harmony 600 gekauft.
Gedacht für meinen Kabeltv Receiver und das TV
Mordsapperat, mit einer Hand oft nicht Bedienbar.

Irgendwann eingemottet, weil ich mir ein neues TV gekauft hatte welches einen Receiver beinhaltete.
Firetv ging damit nicht, weil die Amazon Box über Bluetooth steuert.

Nun habe ich mittlerweile zuhause Sky, Amazon Fire TV und eine TV Fernbedienung.

20150924_232709

Die Sky Fernbedienung kann zwar meinen Fernseher zum Teil mit Steuern, aber mehr schlecht als recht.
Mein TV kann ich zwar mit SKY Verbinden und darüber steuern, aber auch nicht komfortabel.

Mein FireTV blieb komplett außen vor, wegen dem Bluetooth.

Nun hatte Amazon die Tage seine Logitech Harmony Produktreihe im Angebot.
Ich entschied mich für diese Fernbedienung. Die gab es für rund 60 Euro.

20150924_232754

Ich wollte zum einen nicht wieder so einen riesen Apparat, zum anderen wollte ich kein Display auf der Fernbedienung.
Ich wollte wenige Tasten die ich Blind bedienen kann. Und zum guten Schluss sollte auch meine Frau – die weniger Technik begeistert ist – damit umgehen können.

Gestern Abend habe ich das Teil dann eingerichtet. Mit der Handy App relativ einfach.

Drücke ich jetzt auf den TV Button, so schaltet sich mein TV und mein Sky Reciever ein.
Lautstärke erfolgt über das TV, der Rest über die Sky Box.

Drücke ich auf „Movie“ – so schaltet die Fernbedienung ggfls. die Sky Box aus und die Amazon Box an.
Die Fernbedienung schaltet auch eigenständig auf die entsprechenden HDMI Kanäle um.

Sie läuft über Funk und muss somit nicht auf das TV ausgerichtet werden.
Auch können jetzt alles Boxen im Schrank verschwinden.

Wenn ich mir jetzt noch Wlan Decken Lampen kaufen würde, so könne ich auch diese darüber steuern.
Echt tolles Teil. Ich hoffe nur das die Batterie so lange hält wie bei anderen Logitech Produkten.
Hier hat man eine Knopfbatterie eingesetzt anstatt einer AA oder AAA Batterie.

 

 

2 Februar 2017

Hallo Alexa – Willkommen in meinem Zuhause

Auch ich habe endlich meine Einladung erhalten.

Ich habe mich für die Lautsprechervariante entschieden, weil ich keine Lust hatte diesen von meiner Soundanlage abhängig zu machen.

Die verbauten Lautsprecher finde ich Super und höre sehr viel Musik darüber!

Wer nicht weiß was ein „Echo“ ist, der kann sich mal dieses Video anschauen:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Etwas überspitzt, aber auch ganz witzig.

Mittlerweile steht „es“ bei mir zwischen Küche und Wohnzimmer.
Montag habe ich ihr es „google“ beigebracht, da ansonsten „Alexa“ nur Microsoft seine Suche „Bing“ kann und die kann meiner Meinung nach bei weitem nicht so viel.

Meinen Fernseher über Logitech Harmony kann ich auch schon damit steuern.
Im laufe der nächsten 2 Wochen sollte meine Wlan Lampe eintreffen, welche mit dem Echo funktioniert und im Angebot für ~16 Euro ist.

Auch  die Musikfunktion zu Spotify und TuneIn ist super.

Einfach in der Wohnung per Sprache die Musik bedienen.
Vor allem für meine Frau ist „Alexa“ Super.
Sie muss sich nicht mehr mit meiner Anlage, Bluetooth und Spotify auseinander setzen.
Einfach „Alexa – Spiele Kinderlieder ab“ rufen und es läuft.

Wenn mir was einfällt, einfach „Alexa“ rufen und los reden.

„Packe Klopapier auf die Einkaufsliste.“
„Packe „Blogbeitrag fertigstellen mit auf die to-do liste“.

Für mich ist die einfache freihändige Bedienung das Highlight.

Ich liege spielend mit meiner Tochter auf dem Teppich und kann verschiedene Aktionen ausführen.

Mein Derzeitiges Fazit:
Braucht man sowas?
Nö, aber es ist ein cooles Gadget, welches ich derzeit nicht mehr missen möchte.

Wenn ich die Tage mal Ruhe habe, werde ich auch ein Video zusammen bauen.

 

5 Oktober 2015

Amazon FireTV 2 – 4k Box – Zufriedener Heiko

So, meine Amazon FireTV Box der zweiten Generation ist eingerichtet und ich bin zufrieden.

20151005_161935

Oben ist die neue Box und unten die „alte“. Ich nutze keinen Optischen Ausgang und so habe ich mich über den Micro SD Slot gefreut. 32 GB Karte rein und gut ist.

Am USB Slot habe ich eine Logitech Funktastatur anschlossen.

Dadurch das die neue Fernbedienung via Wlan funkt und nicht mehr per Bluetooth, hat diese sich in der Größe und etwas im Design geändert.

20151005_162332

Links die „alte“ und rechts die neue. Kleine „Gummitasten“ hat jetzt die neue.
Strom verbraucht die neue Box jetzt leider mehr, aber immer noch weniger als ein kompletter PC den ich sonst neben dem TV stehen hatte um Amazon Prime nutzen zu können.

20151005_162044

Das alte Netzteil hat 15 Watt benötigt, das neue 21 Watt.
Ich hatte schon den Amazon Stick. Er reicht für „einfache“ Nutzung vollkommen aus.

Aber Poweruser sind mit der Box besser aufgehoben. Und die neue Amazon Fire TV Box ist deutlich schneller. Das merkt man, wenn man viel damit macht und sie täglich nutzt.

Mit meiner Logitech Harmony funktioniert sie einwandfrei.

Heiko zufrieden 🙂