19 Mai 2014

C5180 HP Drucker reset

Ich habe mir vor ….. ich glaube 8 Jahren einen HP C5180 gekauft.
Er hat schon viel gutes geleistet. Er hat ein Tintenrückführungsystem welches HP heute laut Verkäuferaussage nicht mehr herstellt. Das spart unheimlich Tinte.

Heute wollte ich für meine Frau etwas drucken, da erschein die Meldung:

„Tintensystem fehlgeschlagen. Drucken nicht möglich. Siehe Dokumentation Fehl. 0xc18a0001. Ausschalten und wieder einschalten.“

Ich habe alles überprüft, ob irgendwo etwas festhängt, aber konnte nichts finden.
Ich suchte das Netz auf und bekam etliche Forenbeiträge die das Problem auch beschrieben, aber immer darauf endeten das der Drucker nur noch teuer von HP repariert werden kann.

Nach einer Stunde weiterem probieren und basteln fand ich dann zwei Reset Möglichkeiten außerhalb des Menüs.

Drücken Sie die Tasten OK, Abbrechen, Schwarz und Color gleichzeitig und schalten Sie Ihren Drucker aus. Halten Sie die Tasten gedrückt während sich das Gerät ausschaltet und schalten Sie den Drucker anschließend wieder an

Das funktioniert zwar, aber das Problem bestand immer noch.

Dann habe folgende Anleitung befolgt:

Achtung bei diesen Reset gehen alle Einstellungen verloren.

Gerät Einschalten, Netzstecker Ziehen, Drücken und halten von“OK“ und „Hilfe“und Netzstecker wieder einstecken. Wenn im Display initialisierung oder Semi-NVM-Reset erscheint Tasten loslassen

Er rödelte rund 5 Minuten und dann tat er es wieder einwandfrei und ohne Fehlermeldung. Noch mal Glück gehabt. Würde mir nur ungerne einen neuen Drucker kaufen.


Schlagwörter:
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Mai 19, 2014 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.