Als wir damals von den Plänen erfuhren, wie unsere neuen Badezimmer gebaut werden, war ich schon etwas enttäuscht.

Fensterlose Badezimmer mit einem Lüftungssystem, was sich Kölner Lüftung nennt. Einem Abluftsystem ohne Ventilatoren.

Ich hatte Bedenken, dass diese weder es chaffen gewisse Gerüche abzuziehen, noch die Feuchtigkeit aus dem Raum zu bekommen.

Aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und finde sie sogar besser.

Ich muss nach dem Duschen kein Fenster mehr aufmachen, was auch die komplette Wärme aus den Raum holt.

Unangenehme Gerüche werden auch in kürzester Zeit abgezogen und verteilen sich nicht im Raum.

Und was die Feuchtigkeit angeht, ist dort tatsächlich das Badezimmer bei uns der trockenste Raum. Selbst wenn ich ausgiebig geduscht habe.

Und wenn man in der Nacht auf Toilette muss, ist der Raum auch nicht zu hell. Das mag ich gar nicht, weil ich ja schnell weiter schlafen möchte.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.