Stell dir vor, es herrscht eine weltweite Pandemie und das Gesundheitsamt macht Ferien.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/service/adressen/00112/index.html

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/service/adressen/00112/index.html

Willkommen in Köln ……

Ich wollte es nicht glauben, als mir zwei betroffene bekannte davon erzählt haben.
Erst eine Freundin, deren bekannter starke Symptome hat und keinen zuständigen erreicht.

Dann einer in meiner Familie, die wegen schon eine Covid-19 Erkrankung hatte und nun wegen was anderem im Krankenhaus lag.
Die Zimmergenossin war nach einem Corona Test positiv und das Krankenhaus stellte sie nun unter Quarantäne.
Das Gesundheitsamt meldet sich aber erst in 4~5 Tagen, weil die haben ja Ferien ……

Infektionsketten durchbrechen ….
Für mich unbegreiflich …..

5 Kommentare
  1. ednong
    ednong sagte:

    Behörden halt. Außerdem – wenn man weniger testet und weniger Testergebnisse meldet, wird der Landkreis/die Stadt nicht so schnell dunkelrot auf der Karte des RKI …

    Antworten
  2. Macros
    Macros sagte:

    Und zusätzlich auch einmal überlegen, zumindest bei uns, sind die Informationen auf der Webseite für die Öffentlichkeit, das Krankenhaus hat eine andere Durchwahl und sollte da jemanden erreichen können.

    Antworten
    • Heiko
      Heiko sagte:

      Ja, das habe ich als Symbolbild genommen, aber der Anrufbeantworter sagt das gleiche 😉 Krankenhäuser sind erreichbar, aber die Koordination des ganzen macht das Gesundheitsamt. Und die sind nicht erreichbar. Eine Woche lang. Da ist dann nix mit infektionsketten durchbrechen und rückverfolgen. Die kommen mit dem Aufwand so schon nicht nach und müssen jetzt noch eine Woche nacharbeiten….

      Antworten
      • Macros
        Macros sagte:

        Und genau das meinte ich, wenn durch Test / im Krankenhaus erkannt wird, dass etwas geschehen muss, können diese Stellen das Gesundheitsamt auch erreichen.

        Und ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses in Köln anders war, denn der normale Betrieb (ohne Kundenverkehr) ist oft ja auch in anderen Bereichen notwendig, dieses hat dann noch nicht einmal etwas mit Corona zu tun.

        Nur weil das Gesundheitsamt für „normale“ Bürger nicht erreichbar ist, heisst das nicht, dass keiner arbeitet.

      • Heiko
        Heiko sagte:

        Meine Bekannte wurde entlassen und mitgeteilt dass man dem Gesundheitsamt per Mail über den Corona Kontakt informiert. Diese werden sich aber erst ab Januar melden weil derzeit dort keiner erreichbar ist.

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.