Schlagwort: Eis

Unsere neue Eisdiele in Ossendorf mag ja komisch aussehendes Eis machen

Aber es ist verdammt lecker 😉

Privates

Heute habe ich mich von meiner Frau und Tochter breit schlagen lassen, ein Eis essen zu gehen.

19 Grad im Februar und 600 kcal vor mir. 

Lecker!

Privates

Wer hat den Eisdielenbesitzern eigentlich beigebracht, über all diese viel zu kleinen und nichts aufsaugenen Misttücher dabei zu legen.

Da bekomme ich jedesmal zustände.

Privates

Die Sonne ist da und so bin ich diese Woche mit meiner Tochter viel draußen gewesen.
Und was sieht man draußen viel? Menschen mit Eis in der Hand.

Also haben wir dann auch einen Schlenker an der Eisdiele gemacht.

Auch ihr zum Geburtstag geschenktes Pukki wird nun fleißig genutzt.

Ich freue mich schon auf die ersten Radtouren mit ihr. Aber das dauert noch was.
Bis dahin haben wir ja noch unseren Anhänger.

Ich hoffe das Wetter bleibt jetzt mal was trocken und angenehm. Zuhause und Ikea sind langsam langweilig 😉

 

Privates

Sonnenzeit ist für mich auch Eis Zeit. 

Aber nicht mehr ein Becher mit Sahne und 4-5 Kugeln. Sondern 1 Kugel mit Hörnchen. 

Passt perfekt in meinen Kalorienhaushalt. 

Privates

Ich glaube das war nun das letzte Eis der Session.

20150924_150157

 

Das Wetter war noch mal richtig Sonnig und der Eismann hat es sogar vor Feierabend geschafft an unserer Firma vorbei zu fahren.

Privates

Das Eis in Istanbul ist echt lecker.

20150718_151112

 

anders als bei uns ist die Konsistenz.
Es zieht sich etwas wie Kaugummi. Schmeckt aber genau wie unseren.
Ich finde es sogar etwas leckerer.

Vor allem schaffen es die Türken es „gefroren“ zu lassen.
Ich weiß gar nicht wie oft ich mich in Deutschland schon darüber geärgert habe, das „Eissplitter“ im Eis waren.
In der Türkei ist mir das nicht einmal passiert.

20150718_151207

 

 

Privates

Wow, war das ein schöner Sonntag.

Schönes Wetter war angekündigt und so machen meine Frau und ich uns auf den Weg nach draußen.
Ziel war Zons. Normalerweise nehmen wir Langel, aber mir war klar das es dort Restlos überfüllt ist.

So war es dann auch in Zons.

20150308_123553

Alle drei großen Parkplätze waren schon um 12 Uhr rappel voll. Dennoch haben wir noch was finden können 😉
Und so Frühstückten wir gemütlich mit Decke und Sonne am Wasser und genossen die ersten Sonnenstrahlen.

20150308_131608

Am späteren Abend habe ich mir dann mein erstes Eis für dieses Jahr gegönnt 😉

20150308_163335

Mein Handy war den ganzen Tag auf Stumm, um einfach mal zur Ruhe zu kommen und die Zeit mit meiner Frau zu genießen.

Ich hoffe das Wetter bleibt jetzt erst mal so, so langsam mag ich das Grau nicht mehr.

Privates