9 Mai 2022

Hauptständer MQI GT EVO zu tief

Der Hauptständer von meinem Roller ist viel zu tief. So tief, der er beim in dem Kurvenfahren am Boden kratzt, was sehr gefährlich ist.

Der Rollerladen war damit auch etwas überfordert. Ich dachte schon, das läge an mir, bis ich dann bei einem Artikel über den Roller das auch gelesen habe (Link).

In einem Forum habe ich dann gelesen, dass die Buffer unter dem Hauptständer dafür verantwortlich sind.

Durch die schräge Anordnung macht das einige Zentimeter. Die habe ich dann am Wochenende entfernt.

Und siehe da, jetzt kratzt da nichts mehr. Nur schlägt da nun Metal auf Metal beim Einklappen.

Ich werde die die Tage dann heute mal ordentlich kürzen und dann sollte sich das auch erledigt haben.

25 April 2022

Roller Risiko

Am Freitag wurde der Gasgriff meines MQI GT EVO ausgetauscht und der Fehler ist weg.

Der Kommentar von Tux2000 habe ich einfach mal an meinem Rollerdealer weiter gegeben. Was mir tatsächlich Sorgen gemacht hat, war der Gedanke, dass das elektronische Lenkradschloss während der Fahrt von allein schließt. Der Verkäufer meinte, dass es dafür eine manuelle Lösung gibt.

Damit kann ich das Lenkradschloss ausschalten. Was ich auch damit getan habe.

Der Rest ist „Vertrauenssache“. Da kann ich nicht viel ausrichten. Nur das Fahrzeug wechseln. Aber das gehört für mich zur Gefahr eines solchen Fahrzeuges dazu, wie das Fahren eines Rollers. Dieses Wochenende hatte ich zwei solcher Momente.

Hinter mir ein Sprinter. Ich bremse, weil ein Auto links abbiegen möchte. Ich gebe danach Gas und höre plötzlich von links ein Geräusch. Wer Roller oder Motorrad fährt, kennt das vielleicht. Ein Fahrzeug, was zum Überholen beschleunigt. Ich benötigte ein paar Sekunden. Weil ich fuhr die erlaubte Geschwindigkeit und erwartete nicht, dass an dieser Stelle (Link) mich jemand überholt. Für einen Moment wollte mein Ego Gas geben, weil ich einfach schneller bin. Aber sofort setzte die Vernunft ein, ich wurde langsamer und fuhr rechts. Der Idiot setzte sich vor mir, um dann weniger Meter danach in den Tunnel zu fahren.

Samstag bin ich auf einer Schnellstraße mal die Geschwindigkeit ausprobieren gefahren. Ich hatte 75 km/h auf dem Tacho als ich plötzlich wieder links ein Geräusch hörte. Da zieht ein Spinner an dieser Stelle (Link) mit locker 90~100 km/h an mir über den Standstreifen vorbei, um sich dann vor mich zu setzen.

Vor solchen Momenten habe ich viel mehr Angst. Ich bin froh das mein Alltag aber „nur“ aus langsamen Stadtverkehr besteht und ich nicht Landstraße oder Ähnliches fahren muss. Auch wenn ich mit den 110 km/h Autobahn fahren könnte, ich werde einen Teufel tun 😉

20 April 2022

Mein Niu MQI GT EVO ist da, oder auch nicht

Ich weiß gerade nicht, warum ich das immer noch „lustig“ finde, aber es hört wohl doch nicht auf.

Wer es nicht mitbekommen hat, hier fängt die Geschichte fast an: https://www.derheiko.com/roller-umwandlung/

Nun war ich heute im Roller laden und habe meinem neuen Niu Mqi GT EVO abgeholt. Geiles Teil.

Vorher glänzend:

Jetzt Matt

Besseres Display.

Und auch sonst sieht es so gut aus, wie mein alter.

Er ist jetzt komplett Schlüssellos, jedoch steckt zu Not in der Fernbedienung ein Schlüssel. Selbst die Sitzbank und das Lenkschloss kann man mit der Fernbedienung verriegeln.

Der Lenker ist länger und das Teil deutlich schneller. Allein schon beim Losfahren. Ich hatte beim Losfahren ein Mega Grinsen im Gesicht.

Bis er plötzlich kein Gas mehr gab und die Motorkontrollleuchte aufleuchtete.

Ufff. Ich also direkt wieder zum Laden. Die dachten erst ich wolle sie veräppeln, nach der ganzen Nummer mit dem alten Roller. Sie schauten, fuhren Probe und stellten das auch fest. Zusätzlich tauchte eine Fehlermeldung im Display auf.

Fehler 142….. Laut Handbuch:

Kurzschluss im Drehgriff.

Bestätigte mir dann auch den Gashebel Ausfall. Dem Laden war es mehr als unangenehm.

Ich nehme es mit Humor. Klar könnte ich mich darüber aufregen, würde aber wohl nichts ändern.

Jetzt bekomme ich erst mal einen neuen Gashebel. Mal schauen, wo die Reise jetzt hingeht 😉