15 Mai 2021

Wildgehege und Naherholung Leidenhausen

Freitag nach dem Vatertag war für mich ein Brückentag.
Meine Frau musste arbeiten, also ließ ich die Kinder aus dem Kindergarten und bin mit Ihnen ins Naherholungsgebiet Leidenhausen gefahren.

Als Kölner klang das für mich so weit weg, jedoch ist dies noch in Köln.
In Köln-Porz, direkt neben dem Flughafen, mit einem alten Gut, einer Greifvogelstation, Riesen Spielplatz und einem Wildgehege.

Der Autoparkplatz ist riesig und von dort ging es erst mal in einen schönen grünen und großen Wald.

Über Stock und Stein, vorbei am Wildgehege der Wildschweine.

Die Tiere, sofern sie Lust haben in die Nähe des Gitters zu kommen, kann man auch füttern. Aber es handelt sich um ein großes Wildgehege und keinen Streichelzoo. Das Füttern und Tiere sehen ist eher zweitrangig.

Nach einem kurzen Spaziergang ging es auf den Riesen Erlebnis Spielplatz.

Ein wunderschöner, großer und sauberer Spielplatz.
Mit genug Picknickplätzen für Familien, einem Dixie und ordentlich Platz.

Was ich besonders schön finde, dass es Spielgeräte für alle Altersklassen gibt. Von 2 bis Ende offen 😉

Auch der Hügel lädt zum Sonnen ein und von dort kann man wunderbar die Kinder im Blick behalten.

Nach dem Spielplatz ging es wieder in den Wald, um das Wildgehege herum. Leider fing es an zu regnen.
Aber solange es nicht gewittert, gibt es überall kkeine Häuser zum Unterstellen.

Von dort weiter kommt man Reh Gehege vorbei, an am Gut Leidenhausen und der Greifvogelstation.
Leider war, bis auf das Büdchen alles geschlossen.

Und nach einem weiteren Spaziergang kamen wir dann wieder am Auto an.
Es wäre noch mal zum Spielplatz gegangen, aber es regnete immer noch.

Ein schönes Ausflugsziel, wenn man mal etwas in der Natur spazieren möchte.
Das nächste Mal nehme ich aber die Fahrräder der Kinder mit, weil das Areal ist super dafür geeignet.

Wenn es noch was die Zeit zulässt, der Flughafen ist von dort nur 7 Autominuten entfernt und die Besucherterrasse ist kostenlos.

Wenn die Pandemie vorbei ist, werden wir sicherlich noch mal in dieses Erholungsgebiet fahren und uns das ganze mit „leben“ anschauen 😉

 

18 Oktober 2017

Erlebnisbauernhof Gertrudenhof Hürth

Mein Schwägerin und eine Freundin von uns wollten der kleinen was gutes tun und so ging es Samstag Nachmittag zum Erlebnisbauernhof Gertrudenhof in Hürth. Rund 30 Minuten von mir entfernt.

Vom Parkplatz kommt man auf einen riesigen Spielplatz.

Dazu gab es dann auch eine Menge Tiere zum Streicheln und Füttern.

Die liefen zum Glück nicht frei rum, was bei den Horden an Kindern nicht gut gewesen wäre. Dafür waren die großen Tiere sehr nah. Näher als im Lindenthaler Tierpark 😉

 

Daran hatten die Kinder und das Tier Freude, weil es nur noch mit offenen Mund dort stehen brauchte und gefüttert wurde 😉

Allerdings bevorzuge ich den Lindenthaler Tierpark zum Tierbesuch, weil alle Tiere dort etwas mehr Rückzugsmöglichkeit vor den Gästen haben.

Das war aber nicht überall so „eng“ für die Tiere.

Aber man darf auch nicht vergessen, das hier ein „Geschäft“ dahinter steht, welches dies kostenlos zur Verfügung stellt. Ich finde es echt toll.

Apropo Geschäft. Der Bauernhof hat auch einen Hofladen.

 

Zur Zeit mit vielen Kürbisen 🙂

Die Preise war gut und die Qualität Top. Habe ein paar Mandarinen mitgenommen und mich im nachhinein geärgert nicht mehr mitgenommen zuhaben.

Natürlich gibt es dort mittlerweile auch Futterbuden. Wobei das schon eine ganze Futtermeile ist. Aber so voll wie es dort war, so notwendig ist dies auch 🙂

Tolle Einrichtung und fest in meinem Kinderspielplatz Repertoire verankert 😉

Ein kleiner Freizeitpark für Kinder und Erwachsene 😉

 

18 Oktober 2017

Schöner Spielplatz

Zwischen meiner Arbeitsstätte und meinem Zuhause wurde der alte Flughafen Butzweilerhof sowie die Kasernen drumherum vor langem abgerissen und massiv Wohnungsbau betrieben.

Vor der alten Flughafen-Abfertigungshalle – welche immer noch dort steht – hat man dem Motto entsprechend einen schönen Spielplatz gebaut.

Der ist komplett umzäunt und auch für Kleinkinder geeignet.

Die kleine hatte richtig ihren Spaß und konnte sich super austoben.

Toller Spielplatz. Hier zu finden.

 

14 März 2016

Keine Fahrradhelme auf Spielplatz erlaubt?

Letzte Woche habe ich dieses Schild in unserem Park enteckt.

DSC_0683

Was soll mir das Symbol unter dem Notruf 112 sagen?

Fahrrad verbot sieht für mich anders aus. Also habe ich gegoogelt.

Und tatsächlich – die meinen damit das keine Fahrradhelme erlaubt sind.
Weil davon auf einem Spielplatz ein Risiko ausgeht!

Weiter Informationen:

https://dgk.de/gesundheit/unfallpraevention/unfallarten/stuerze/fahrradhelm-auf-dem-spielplatz-ein-toedliches-risiko.html

Krass, gut zu wissen. Was nicht alles passieren kann …..