10 Januar 2007

Wenn man aus Fehlern lernt

Ein Kunde hat über Jahre viel mit uns gemacht, aber sich schon immer über unsere Preise geärgert.
Er hat uns gerne mit Baumärkten verglichen.

Ich frage mich ernsthaft ob solche Leute auch bei Mercedes rein gehen und sich darüber beschweren das es bei Ford billiger ist.

Beim letzten Auftrag ist es dann eskaliert und er wollte mit uns nichts mehr zu tun haben.
Heute (nach ca. einem Jahr) rief er dann ganz verzweifelt an.

Bei einem Mieter (von seinem Wohnobjekt) wurde durch den Schornsteinfeger die Therme stillgelegt.
Die Begründung des Schornsteinfeger war recht simpel.

Ein Außenwandgerät darf man nicht als Kamingerät montieren!

Er hatte sich damals verschiedene Angebote eingeholt. Dort hat er dann einen gefunden der ihm die Therme für 600 Euro billiger geliefert und eingebaut hat als unser sowie andere Angebote.
Das da evtl. was bei 600 Euro Differenz nicht stimmen kann, darauf kommen die Kunden ja nicht.

Die denken ja nur das sie nicht blöd sind und sich nicht verarschen lassen.
Der ist halt Sau billig gönnt ihm den Geiz!

Jetzt hat er den Schaden.
So genau bin ich nicht dahinter gestiegen wieso er nicht die andere Firma dafür nicht regresspflichtig machen kann, aber er forderte jetzt ein Angebot von uns an um eine neue Therme anzubringen.

Jetzt hat er ne Menge Ärger und den doppelten Schaden.
Mich freut es mal richtig.
Ich habe mich damals über jedes Gespräch mit ihm geärgert!
Jeden Ärger über die Diskussionen „warum kostet das soviel?“ wurden heute aber durch seinen heuten Anruf gelöscht.

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber sie mahlen!



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Januar 10, 2007 von Heiko in category "Privates

5 COMMENTS :

  1. By pizzablog on

    Wie schön, dass er mit seiner „Geiz-ist-geil“-Mentalität auf die Nase gefolgen ist. Na dann kann man nur hoffen, dass der Kunde sich das für die Zukunft merkt und lertn, dass Wertarbeit und Beratung eben auch entsprechend Geld kostet.

    Ich steh auch manchmal kurz davor bei den diversen „Geiz ist geil“ und „sau-sau-sau-billig“-Sprüchen Amok zu laufen.

    Antworten
  2. By Heiko (Autor) on

    Am schönsten finde ich die verzweifelten neuen Spruch: „Geiz ist immer noch geil.“ Weil so langsam die Leute merken das Geiz nicht geil ist.

    Antworten
  3. By imbove on

    hatte letztens eine ähnliche Geschichte gehört, wirklich lustig, besonders wenn die Leute für tausende von Euro etwas kaufen und dann bei einer Sache plötzlich enorm sparen wollen. Vermutlich muss man in jedes Angebot zukünftig einen kleinen Luftikus einbauen den man dan freundlicherweise noch einsparen kann. als würde das noch keiner machen *hust* 😉

    Antworten
  4. By Kicker/Billardbauer on

    Solche kenn ich leider mittlerweile auch zu genüge. Noch schlimmer find ich allerdings dann wenn die dann irgendwo so ein Billigmist kaufen und mir dann die Ohren vollheulen warum das gerade mal bis kurz nach Weihnachten gehalten hat und warum wir genau für das was sie sich gerade gekauft haben keine Erstazteile haben….

    Nene. So nicht. Lieber geb ich mehr aus und weiß dann das es was aushält.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.