Zum Inhalt

Willkommenspakete und Gratisproben für Babys

Vor einigen Tagen habe habe ich meine Seele verkauft und etwas gemacht, was ich sonst tulischt vermeide. Mich Online bei allen großen Firmen registriert die was mit Baby zu tun haben.

Unter diesem Link bekommt man fast alle nennenswerten:

https://www.schnaeppchenfuchs.com/gratis-baby-boxen

Und so sammelten sich in den letzen Tagen schon die ersten „Geschenke“.

DSC_0654 DSC_0685 DSC_0686 DSC_0687 DSC_0688

Wenn ich nun mich der Marktwirtschaft verratzt und verkauft habe, man bekommt viele Coupons und Gutscheine die das ganze Anfangs etwas günstiger machen.

Published inPrivates

5 Comments

  1. Molde Molde

    So richtig schlimm wird es erst nach dem 6. Monat. Die Konzerne haben alle eine Selbstverpflichtung unterschrieben, werbemäßig nicht gegen das von der WHO angeratene Stillen anzukämpfen. Aber danach: Feuer frei! Babykekse, Babyfruchtsaft, Baby-Gute-Nacht-Zuckerbrei… Es gibt soooo viel Müll in dem Bereich.

    • Danke für die Info. Das erklärt warum es jetzt noch so still darum ist.

  2. MaxFin MaxFin

    Rossmann, dm, Pampers.

    Alles andere kannst du beruhigt lassen, ohne dass dir was entgeht.

    Bei Rossmann gibt es später zum zweiten Geburtstag als Abschiedsgeschenk sogar ein T-Shirt, das ist ganz süß.

    Dm hat in seinen Heften, die man bekommt, immer nette Gutscheine auch für Mama und Papa.

    Und von Pampers gibt es auch Gutscheine. Die aufheben und bei Kaufland einlösen wenn das Megapack im Angebot ist. Dann kommt man hier sogar besser weg als mit den günstigen Windeln 😉

    Von allen drei Firmen wurde ich nach der Babyzeit automatisch nicht mehr belästigt. Dafür Daumen hoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.