13 April 2008

2 Klasse

Wir haben ein Schreiben von einem Arzt erhalten. Im Briefkopf des Arztes viel mir etwas kleines aber feines auf.
Ich weiß nicht ob das als Dumm oder Dreist zu werten ist:

DSC00213 [Desktop Auflösung]

Ich glaube, ich könnte mir nicht verkneifen unter der Privatärztlichen Rufnummer anzurufen wenn ich unter der "normalen" nicht durchkommen würde.



Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst April 13, 2008 von Heiko in category "Privates

6 COMMENTS :

  1. By Andre on

    Naja – zum Glück hat die Kassenärtliche Nummer keine Mehrwehrtdienst-Vorwahl…

    Antworten
  2. By Andre on

    Naja – zum Glück hat die Kassenärtliche Nummer keine Servicenummern-Vorwahl…

    Antworten
  3. By Smikey on

    Wollts grad sagen…
    Ruf gleich bei der Nummer für Kollegen an und verlang den Chef..
    Dann hüstelst du halt ein wenig ins Telefon..

    Antworten
  4. By BlödBlond on

    schreib doch einfach ne mail, dann ist es egal ob Kasse oder Privat 😛

    Antworten
  5. By stefan on

    tja, wenn ihr jetzt noch wissen würdet, dass euer arzt 25 euro pro quartal für euch abrechnen kann, egal wie oft ihr euren rüssel in seine praxis haltet und die privatpatienten euch überhaupt leistbare besuche ermöglichen, dann könnt ihr ja nochmal kommentieren. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.