Zum Inhalt

Antwort von Galeria

Die Tage habe ich Antwort von der Galeria bezüglich meiner Datenauskunft erhalten:

Wenn dem so ist, muss also jemand bei Amazon oder den zwei Paketdienstleistern meine Adresse weiter gegeben haben.

Mal abgesehen davon, dass wenn das System wegen einer auffälligen E-Mail-Adresse die Bestellung sperrt, man dennoch Kundenkarten versendet.

Aber dahinterzukommen, dafür bin ich zu klein, dafür können sich die DHL, DPD und Amazon zu sehr gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben.

Ich hake das Thema ab, aber interessant, wo solche Daten geistern.

Published inPrivates

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: