18 September 2009

Flitterwochen

Unsere zwei Flitterwochen waren traumhaft. Es war wirklich ein traumhafter Urlaub, an dem es an nichts gefehlt hat.

Action, Luxus, Entspannung und vieles mehr.

Fangen wir mit der Action doch an.

Der Flug dahin.

Der Flughafen Antalya liegt gleich neben dem Taurus Gebirge, bzw irgendwie mittendrin.
Da ist es etwas windig, wenn man den Flughafen dort ansteuert.

Oder kurz: Ich dachte wir sterben!

Auch die Stimmung im Flugzeug war nicht gut.
Nur eine Person hatte keine Angst 😀

CIMG5644

Frei nach dem Motto, im Schlaf sterben ist am schönsten 😀

Aber wir sind dann doch heile, wenn nicht gleich unsanft gelandet.
Interessant fand ich die “Health Control”. Eine Wärmebildkamera, die jeden reisenden überprüft hat, ob er nicht zu warm ist. Ich denke für die Schweinegrippe. Beim Rückflug gab es sowas allerdings nicht.

Als wir ankamen, war es richtig schön warm. Es waren rund 38 Grad. Da muss man sich erst mal dran gewöhnen. Drei Stunden vorher waren es gerade mal 17 Grad 😀



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst September 18, 2009 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.