Heute war ein Lehrer eines Praktikanten vor Ort um sich am letzten Tag nach seinem Praktikanten zu erkundigen.
Der war auch schon vor 2 Wochen da.

Er ging mit mir einen richtig großen Fragebogen durch und zeigte richtiges Interesse.

Sowas habe ich in den letzten Jahren selten erlebt. Das ein Lehrer sich soviel Zeit nimmt und das Praktikum seiner Schüler ernst nimmt ist total selten.

Dabei gebe ich ihm auch in einer Sache recht. Der Ausbildungsmarkt ist schlecht und kaputt. Das Praktikum ist die erste und vielleicht einzige Möglichkeit dem Jungen/Mädchen eine Chance zugeben sich im Betrieb zu beweisen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.