Gymnastik Sitzball fürs Büro als Alternative zum Stuhl

Bei uns beiden im Büro kam das Gespräch über das Thema „Sitzen“ auf und endete damit, das wir uns überlegten einen Sitzball anzuschafen 🙂
Im Netz ließt man viel positives und viel negatives. Also entschieden wir uns es einfach selber zu testen!

Bei Amazon zwei bestellt und am nächsten Tag mit unserem Kompressor aufgeblasen.

Dabei stellten wir fest das die Hüllen unterschiedlich dicht/dick waren.
Dadurch waren sie unterschiedlich groß.

IMG-20150421-WA0019

Wir probierten uns darauf Dienstag aus und waren begeistert.

20150421_130651

Ich entschied mich mit Amazon in Verbindung zu treten, weil mich der Unterschied störte.
Man konnte mir dabei nicht helfen und empfahl die Rücknahme.

Das tat ich auch und investierte etwas mehr Geld in einen Pezziball Gymnastikball.

Frei nach dem Motto, wer billig kauft – kauft immer zwei mal kam heute mein neuer Ball an

20150423_125251

und entpuppte sich als deutlich Qualitativ bessere Lösung.
Der kam dann heute an und ich bin zufrieden mit der Entscheidung.

Ob und wie gut er als Alternative taugt, das werden die nächsten Wochen zeigen.
Aber ich bin da guter Dinge. Und wenn nicht, dann war es ein versuch wert.

2 Kommentare
  1. leila
    leila says:

    Du siehst mich leicht neidisch. Ich würde im Büro auch gern ab und zu auf einem Ball sitzen. Tut dem Rücken echt gut. Leider ist es laut unserem Sicherheitsbeauftragten verboten. Die Berufsgenossenschaft vermutet Sturzgefahr :o(

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.